Gute-Laune-Topfenaufstrich

ein Rezept von Corinna Knaller.

1/2 Lauch, kleingeschnitten
frische Kräuter, z.B. Schnittlauch, Kerbel, Petersilie, Estragon, Melisse - Menge und Auswahl je nach Geschmack
1/2 kg frischer Topfen
2 Prisen Ursalz
1 TL Kurkuma
getrocknete Kräuter, z.B. Kornblume, Ringelblume, Knoblauch je nach Geschmack
1 EL Olivenöl mit Zitronengeschmack
1/8 l Schlagobers
1/8 l Sauerrahm
Blüte vom Johannisbeersalbei zum Dekorieren (und essen)

Den Lauch und sämtliche frische Kräuter kleinschneiden und in den Topfen geben, mit Ursalz kräftig würzen. Danach die getrockneten Kräuter und den Kurkuma beigeben.

Olivenöl, Schlag und Sauerrahm darunter mischen (wenn der Topfen sehr mager ist durchaus mehr nehmen!) und mit der Johannisbeersalbei-Blüte dekorieren.