Isoldes "Ruck-Zuck-Apfelstrudel"

Isolde Hohenberger ist Mutter von sechs Kindern. Bei ihr muss es in der Küche schnell gehen, so wie die Zubereitung dieses Apfelstrudels.

Zutaten
3 Äpfel
2 EL Zucker
3 EL geriebene geröstete Walnüsse
1 EL Zimt
Saft einer halben Zitrone
(keine Rosinen!)
1 Blätterteig

Die drei Äpfel schälen und klein raspeln und mit allen übrigen Zutaten zu einer Masse vermischen. Anschließend die Masse auf den ausgebreiteten Blätterteig verteilen.
Den Blätterteig zu einem Strudel zusammenfalten und mit Wasser besteichen.

Anschließend geht’s bei 180 Grad Umluft für 35-40 Minuten in den Ofen.

Mahlzeit!