Chocolate-Chip-Cookies

Ohne Knoblauch geht beim Wirtsbauern gar nichts. Beth Meyr verwendet den Knoblauch sogar für die süßen Sachen, zum Beispiel für die typisch amerikanischen Cookies.

Bild: Ab Hof TV

10-20 Knoblauchzehen
250 g Butter
450 g Rohrzucker
2 Eier
1 TL Vanillepulver
250g Mehl
1/4 TL Zimt
1 TL Natron
1/2 TL Salz
200 g Edelbitter Schokolade grob geschnitten
150 g Haferflocken

Knoblauchzehen im kochenden Wasser 5 Minuten ziehen lassen, abkühlen lassen und fein schneiden.

Geschmolzene Butter zum Knoblauch geben und mit Zucker, Eiern und Vanille gut verrühren.

In einer zweiten Schüssel Mehl, Zimt, Natron und Salz mischen, dann die Schokolade dazu geben.

Mehl Mischung zur Butter Mischung geben und gut verrühren. Haferflocken dazu geben und zu einem Teig verarbeiten.

Cookies auf ein Blech geben und bei 180 Grad 8 bis 10 Minuten backen.