Lindenblattpudding mit Lindenblüten-Sirup

Ein Rezept von Kräuterexpertin Mag. Wilbirg Benischek aus St. Florian.

Bild: ORF/AB HOF TV Produktion

Zutaten

350 ml Liter Apfelsaft
150 ml Wasser
30 g Lindenblätter frisch
40 g Maisstärke
70 ml Lindenblütensirup
etwas gemischte Beerenmarmelade oder geschlagene Sahne und verschiedene Blüten zum Verzieren

Zubereitung

Apfelsaft und Wasser vermengen.
Lindenblätter fein schneiden.
Etwas von dem verdünnten Apfelsaft nehmen, Maisstärke dazugeben und darin die Lindenblätter mit dem Mixstab pürieren. Anschließend den Lindenblütensirup dazugeben.

Den restlichen Apfelsaft zum Kochen bringen und das angerührte Lindenblattpuddingpulver einrühren.

Die Puddingmasse in Gläser oder Schälchen abfüllen und abkühlen lassen und im Kühlschrank mindestens 1 Stunde kühlen.

Vor dem Servieren mit Marmelade oder Schlagobers und Blüten dekorieren.

Gutes Gelingen!