Rezepte aus dem Gasthaus Grünwald

Maggie Entenfellner schaut in Zurück zur Natur den Schwestern Ingeborg und Gudrun Daberer über die Schultern. In ihrem Gasthaus Grünwald füllen die beiden je nach Bedarf bis zu 1000 Nudln in der Woche.

Bild: ORF/AB HOF TV Produktion

Gailtaler Fleischknödel

Fleischfülle
1 kg Knödelbrot
Öl zum Speck und Geselchten anschwitzen
1-2 feingeschnittene Zwiebel
4 Knoblauchzehen
3 EL gehackten Petersil
1 EL Majoran
200g Bauchspeck
400g Geselchtes oder Schinken
10 Eier
½ l Milch
1-2 Hand voll Mehl wenn notwendig Salz und Pfeffer

Speck und Geselchtes anbraten. Das in Zwiebeln angeröstete Fleisch zu den würfelig geschnittenen Semmeln geben.
Dazu kommen Petersil und eine Mischung aus Milch und
Eiern. Zum Schluss, wichtig für die Konsistenz: Etwas
Mehl.
Dann die Knödel formen.

Nudlteig

1 kg Mehl
½ l Wasser
etwas Salz
3 EL Öl

Den Teig kneten und etwas rasten lassen.

Bärlauchfülle

1 kg Bröseltopfen
3 EL Bärlauchpesto
250g geschnittenen Bärlauch
Salz, Pfeffer
wenn notwendig Brösel

Alle Zutaten vermengen und zu Knödel formen.

Palatschinken

1/4l Milch
3 Eier
150-200g Mehl
Prise Salz

Grantnschnleck

250 g Topfen
1/4l süßen Rahm
3-4 EL Preiselbeermarmelade
wenn notwendig Zucker