Rezepte

von Lisi Failler

Gasthof Failler "Zum goldenen Lamm"
Hauptplatz 27
2095 Drosendorf an der Thaya


#Marsalahuhn mit Waldstaudenkorn
#Grießpudding mit Himbeermark

Marsalahuhn mit Waldstaudenkorn

Für 4 Personen

Waldstaudenkorn:

400g Waldstaudenkorn
250ml Weißwein
1 Stk Zwiebel
1 Stk Karotte
1 Stk Gelbe Rübe
Salz
Pfeffer
1l Gemüsesuppe/Rindsuppe
100g Butter

Marsalahuhn:

4 Hühnerfilets
50g Mandel Blättchen
2cl Weißwein
4cl Obers
1cl Marsalawein (zum Aromatisieren)
Salz
Pfeffer
Öl
Butter


Zwiebel und Gemüse schälen, in feine Stücke schneiden. Die Zwiebel und die Hälfte der Butter in einem großen Topf glasig dünsten. Das Waldstaudenkorn langsam einrühren, kurz anlaufen lassen und mit Weißwein ablöschen. Bei starker Hitze ca. 3 Minuten köcheln lassen. Anschließend bei mittlerer Hitze unter Rühren den Fond langsam einrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und unter Rühren 20 Minuten bei milder Hitze garen lassen. Die restliche Butter kurz vor dem Garende einrühren.

Die Hühnerfilets salzen und pfeffern. Öl in die Pfanne geben und die Filets bei mittlerer Hitze anbraten. Die fertigen Filets aus der Pfanne nehmen. Mit dem Bratrückstand die Mandeln mit Butter leicht goldbraun rösten und dann mit Weißwein ablöschen, reduzieren lassen und mit Obers verfeinern, aromatisieren mit Marsala, salzen und pfeffern.

GrieƟpudding mit Himbeermark

Für 24 Portionen:

1l Milch
15 dag Grieß
15 dag Staubzucker
2 dag Gelatine
1l Schlagobers


Milch aufkochen, Grieß einrühren, Zucker einrühren. 7 Minuten köcheln, dann kaltstellen. Gelatine beifügen. Geschlagenes Obers unterheben und den fertigen Grießpudding abfüllen.