Rezepte

# Krautwickler vom Milchkalb

Krautwickler vom Milchkalb

von Erich & Philipp Lukas
4040 Linz, Pachmayrstraße 137
www.verdi.at


Für 8 Personen

Zutaten:
150 g Weißbrot,
300 g Obers,
3 Zwiebel,
200 g Petersilienstängel,
500 g Kalbsfaschiertes,
Salz, Pfeffer,
Muskatnuss,
Majoran,
1 TL Senf,
1 Ei,
24 Stück blanchierte Krautblätter ohne Strunk;
Wurzelgemüse,
Rindsuppe,
Kartoffelpüree,
Röstzwiebel

Das Weißbrot würfelig schneiden, in Obers einweichen und zur Seite stellen. Zwiebel würfelig schneiden und mit den Petersilienstängel goldgelb rösten. Auskühlen lassen und mit dem ausgedrückten Weißbrot faschieren. Weißbrotmischung zum Faschierten geben, mit Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Majoran, Senf, abschmecken und das Ei hinzufügen. Krautblätter plattieren und mit dem Faschiertem zu Rouladen einwickeln (2 Stück p. Pers.). Die Krautwickler auf Wurzelgemüse setzen und im Rohr bei 145° C goldgelb braten. Dabei nach und nach mit Rindsuppe übergießen.
Mit Kartoffelpüree und Röstzwiebel servieren.