Moderator

Peter Klien

Das Fernsehpublikum kennt Peter Klien als Außenreporter der ORF Late Night-Show „Willkommen Österreich", wo er seit 2016 gegen die Großen und Mächtigen zu Felde zog. Mit sauberem Anzug und unschuldigem Blick machte er, was er besonders kann: auf ganz seriöse Weise ganz unseriöse Fragen zu stellen. Kaum ein Spitzenpolitiker der Republik, der ihm noch nicht ins offene Mikro gelaufen wäre.




Davor und daneben war Peter Klien seit 2010 als Kabarettist auf den (zuerst) kleinen und (später) großen Bühnen des Landes tätig. Sein 4. Kabarettprogramm "Reporter ohne Grenzen" hat er 150 Mal in ganz Österreich gespielt, davon 60 ausverkaufte Vorstellungen allein im Rabenhof Theater Wien. Weil das alles immer mehr in Arbeit ausartete, blieb keine Zeit für seine früheren Berufe als Universitäts-Lektor für Philosophie und als Pressesprecher des Österreichischen Bibliothekenverbundes.

Außerdem hat Peter Klien viele Jahre als Gag-Autor für „Willkommen Österreich“ mit Stermann und Grissemann gearbeitet. Er war Außenreporter der "Tagespresse Show" im Rabenhof Theater, schrieb Nestroy-Couplets für das Volkstheater und hat davor unter dem Titel “Kliener Wochenrückblick” jahrelang satirische Wochenrückblicke für den WIENER-online verfasst.

Mit September 2019 beginnt eine neue Ära : Als Moderator seiner eigenen Late Night Show „Gute Nacht Österreich" nimmt Peter Klien nun wöchentlich mit satirischer Schärfe und erfrischendem Witz das politische Geschehen aufs Korn.