17:05

VPS 17:05

So, 30.04.2017

Zurück zur Natur

Hallstatt

Vergangene Sendungen
So, 23.04.2017

Zurück zur Natur

Bad Ischl

Maggie Entenfellner ist noch einmal im traumhaften Almengebiet über dem traditionsreichen Kurort Bad Ischl unterwegs. Auf der entlegenen Rettenbachalm haben sich Marianne und Heinz Neuhauser ihren Traum vom Leben in der Natur erfüllt. Ludwig Gratzer schnitzt in seiner Werkstatt Knöpfe, Schmuckstücke und Jagdmessergriffe aus Hirschhorn. In der imposanten Villa Rothstein wohnen und arbeiten Susanne Niedermayr und Johannes Stadler, die sich sagenumwobenem Werkzeug aus Kupfer widmen.
So, 09.04.2017

Zurück zur Natur

Rund um den Kürnberger Wald

Im Westen von Linz, an der Donau liegt der Kürnberger Wald. Hier wohnt die begeisterte Bäuerin Elisabeth Streicher. Mit Maggie Entenfellner bereitet sie Osterbäckerei vor.
In Grieskirchen stellt Karina Lutz Hausmittel und Naturkosmetik her. Im alten Gemeindehaus am Marktplatz von Ottensheim hat Alexandra Mayer-Pernkopf eine kleine Werkstatt, in der sie einfache Miniatur-Theaterkulissen und Schattenspiel-Figuren baut. Johann Kienbichl ist seit 25 Jahren im Botanischen Garten in Linz beschäftigt, seit 6 Jahren kümmert er sich intensiv um die Orchideen.
So, 02.04.2017

Zurück zur Natur

Lavanttal

Maggie Entenfellner verbringt einen Tag im Osten Kärntens, im 60 Kilometer langen Lavanttal. Hier leben Menschen wie Prior Pater Siegfried aus dem Stift St. Paul. Am Johannesberg, oberhalb von St. Paul, lebt inmitten von Kräutern Ingeborg Wilmes, die ihren riesigen Naturgarten pflegt und ganz auf die heilsame Kraft der Kräuter setzt.
In St. Andrä arbeitet Anton Meyer an ganz besonderen Möbeln.
Die Frauen der Brauchtumsgruppe Decrignis in Wolfsberg lesen alte regionale Schriften und sorgen dafür, dass beinahe vergessene Traditionen neu gelebt werden.