22:28

VPS 22:30

Mi, 20.06.2018

WELTjournal

Türkei - Erdogans absolute Macht

In der Türkei galt in den vergangenen 16 Jahren ein ungeschriebenes Gesetz: Die Bürger wählen und am Ende gewinnt Recep Tayyip Erdogan. Der türkische Präsident versteht es wie kein Zweiter, die Massen zu mobilisieren.

Wiederholung am Fr, 22.06.18, 12:30 Uhr

23:00

VPS 23:05

Mi, 20.06.2018

WELTjournal +

Bosporus - Lebensader der Türkei

Istanbul ist die einzige Stadt, die auf zwei Kontinenten liegt - in Europa und in Kleinasien. Dazwischen: der Bosporus, eine Meerenge, 31 Kilometer lang, 660 bis 3000 Meter breit und 30 bis 120 Meter tief. Jeden Tag wechselt ein Drittel der 15 Millionen Einwohner den Kontinent, wenn sie von zu Hause in die Arbeit und wieder zurückfahren. Jeden Tag durchqueren bis zu 200 Handelsschiffe und Tanker den Bosporus, viele mit einer Fracht beladen, die als gefährlich eingestuft werden kann.

Wiederholung am Do, 21.06.18, 03:00 Uhr

Vergangene Sendungen
Fr, 15.06.2018

WELTjournal

Nordkorea - Laufen für den Frieden

Mi, 13.06.2018

WELTjournal +

Atomstreit – USA versus Nordkorea

Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeitet Nordkorea an seinem Atomprogramm und verfügt nach eigenen Angaben über Raketen, die einen Atomsprengkopf bis auf das US-Festland befördern können. Die Geschichte um die Nuklearbestrebungen der kommunistischen Kim-Dynastie geht jedoch viel weiter zurück.
Mi, 13.06.2018

WELTjournal

Nordkorea – Laufen für den Frieden

Das als historisch titulierte Gipfeltreffen von US-Präsident Donald Trump mit Nordkoreas Machthaber Diktator Kim Jong Un in Singapur ist am Dienstag in bester Stimmung verlaufen. Noch nie zuvor hat sich ein amtierender US-Präsident mit der Führung des kommunistischen Landes getroffen. Dem Gipfel war ein wochenlanges Tauziehen vorausgegangen.
Mi, 06.06.2018

WELTjournal +

Fußball-WM - Wettkampf der Spione

Wenn am 14. Juni die Fußball-Weltmeisterschaft in Moskau eröffnet wird, hat Russland eines schon lange gewonnen: den erbitterten Kampf mit England um die Austragung der WM. Doch wie wurde Russland zum Gastgeber der Fußball-WM? Was ist dran an den Gerüchten, dass politische Einflussnahme, Spionage und Bestechungsgelder bei der Vergabe eine große Rolle gespielt haben?
Mi, 06.06.2018

WELTjournal

Russland - Generation Putin

Wladimir Putin steht seit mittlerweile 19 Jahren an der Spitze Russlands, anfangs als Regierungschef, jetzt bereits zum dritten Mal als Präsident. Eine ganze Generation junger Russen kennt nichts Anderes. Viele sind überzeugte und begeisterte Anhänger. Die Kritiker halten sich zumeist im Hintergrund, weil sie Repressionen fürchten: unter Putins Präsidentschaft hat sich Russland zunehmend in eine autoritäre Richtung entwickelt.