Daheim in...Schloßhof

Die Schwerpunkte am Donnerstag: Stargast Verena Scheitz | Premiere Wiener Lustspielhaus | Rezept Holler-Chutney | Naturpools

Stargast Verena Scheitz

Verena Scheitz war früher um diese Uhrzeit im Fernsehen zu sehen, jetzt ist sie als Autorin und Kabarettistin erfolgreich. Nina Kraft stattet sie am Donnerstag im mobilen Studio in Schloßhof einen Besuch ab und hat natürlich ihren Hund Wenzel dabei, der sie zu ihrem Buch „Der Wenzel-Test“ inspiriert hat. Außerdem erzählt sie von ihrem Kabarett „Iss was G’Scheitz“ in dem Kochshows, Diätenwahnsinn, Lebensmittelindustrie und weitere Auswüchse von Essgewohnheiten schonungslos durch den Kakao gezogen werden.

Premiere Wiener Lustspielhaus

ORF / Günther Löffelmann

Premiere Wiener Lustspielhaus

Seit 15 Jahren gibt es über den Sommer ein Theaterzelt am Hof in Wien - es ist das Wiener Lustspielhaus, dass es sich zur Aufgabe gemacht hat, Klassiker zu spielen. Heuer wurde ein Stück von Molière aktuell adaptiert: „Der eingebildete Kranke“ mit dem Intendanten Adi Hirschal in der Hauptrolle hatte am Mittwoch Premiere.

Holler-Chutney

In Schloßhof kocht am Donnerstag Mitzi Barelli vom Weydner Wirtshaus für „Daheim in Österreich“. Serviert wird ein sommerliches Holler-Chutney. Das passende Rezept dazu finden Sie hier.

Naturpool vor Weinreben

monika porth / Fotolia.com

Naturpools

Auch wenn sich der Sommer in Teilen Österreichs zurück hält, die Hitze kommt bestimmt wieder. Wer kühlt sich da nicht liebend gerne im Wasser ab? Gartengestalter David Hertl weiß wie schön dies auch im eigenen Naturpool sein kann. Welche Formen und Materialien verwendet werden und was es grundsätzlich zu beachten gilt, verrät der Experte im Gespräch mit Nina Kraft.