Hinter den Kulissen: Weitra

Vom Rathausplatz in Weitra meldeten sich Nadja Mader und Jan Matejcek Donnerstagfrüh von ihrer 4. Station in Niederösterreich. In Weitra widmeten sie sich dem Thema Energiesparen und sprachen mit Intendant Peter Hofbauer über das „Schloss Weitra Festival“.

Kampf den Energiefressern

Energieeffiziente Haushalte sparen Kosten und Ressourcen. Wie man die Energiefresser stoppen kann und welche Unterschiede Passivhäuser dabei machen, erklärte der Experte Martin Bruckner im mobilen Studio. Sein Gespräch mit Jan Matejcek können Sie hier nachsehen.

Zu Gast in „Guten Morgen Österreich“ waren außerdem Stefanie Fürstenberg und Peter Hofbauer. Sie haben vom „Schloss Weitra Festival“ erzählt, das jährlich im Schloss Weitra stattfindet.

In der Dialekt-Rubrik „Niederösterreichisch für Anfänger“ mit Nachtwächter Ernst Zederbauer gibt es sprachlich noch etwas zu lernen. Er erklärte im Gespräch mit Nadja Mader verschiedene Dialekt-Ausdrücke.

Hopfenprinzessin Denise Tüchler und die Hopfenbotschafterin Melanie Weissenböck haben eine angenehme Aufgabe: Sie repräsentieren Bier aus dem Waldviertel. Bei „Guten Morgen Österreich“ haben sie über ihre Aufgaben gesprochen.

Die Bilder zur Sendung