Hinter den Kulissen: Arbesbach

In Arbesbach sind Jan Matejcek und Nadja Mader am Mittwoch der Frage nachgegangen, was im Wald erlaubt ist und wie man ihn am besten in der Freizeit nutzen kann. Außerdem begrüßten sie den Sänger Robinson zum Gespräch.

Wem gehört der Wald?

Der Wald wird gerne als Erholungsgebiet und zum Entspannen aber auch zum Sporteln genutzt. Dabei kommt es jedoch immer wieder zu Konfrontationen zwischen Jägern und Mountainbikern. Was im Wald erlaubt ist und warum es immer wieder zu Konflikten kommt, erklärte Manfred Jäger vom Landesjagdverband. Das Interview können Sie hier nachsehen.

Jan Matejcek und Nadja Mader begrüßten Sänger Robinson live im Studio. Mit „Good Old Hollywood“ ist er als Teil des Duos „Waterloo & Robinson“ 1974 berühmt geworden. Jetzt arbeitet Robinson (Sepp Krassnitzer) an einer neuen CD, und erzählte in „Guten Morgen Österreich“ von seinem bewegten Leben, seinen neusten Projekten und seinem privaten Glück.

Die Bilder zur Sendung