Daheim in... Groß Gerungs

Versicherungsschutz bei Unwettern | Projekt „HerzMobil“ | Ortsporträt: Groß Gerungs | Fit im Kopf | Wiener Brut | Kleintier-MRT | Bowling-Meisterinnen | Stargast: Erika Pluhar | mehr...

Versicherungsschutz bei Unwettern

In Österreich ist es in den letzten Wochen wieder vermehrt zu Unwettern gekommen. Wie es im Fall von Unwetter-Schäden mit dem Versicherungsschutz aussieht, haben wir uns für Sie angesehen.

Projekt „HerzMobil“

Herzinsuffizienz - eine Pumpschwäche des Herzens - ist eine schwerwiegende Erkrankung, die immer mehr Menschen in Österreich betrifft. Patientinnen und Patienten brauchen vor allem eine sorgfältige Therapie und Überwachung. In Tirol setzt man dabei auf eine Kombination aus Telemonitoring und Hausbesuchen. „HerzMobil“ heißt dieses in Österreich bislang einzigartige Projekt. Zu Gast in unserem mobilen Studio in Groß Gerungs ist Sebastian Globits, Kardiologe und ärztlicher Leiter des Herz-Kreislaufzentrums Groß Gerungs.

Sendungshinweis:
Daheim in Österreich, 4.6.2018,
17:30-18:30, ORF 2

Ortsporträt: Groß Gerungs

Einfach so den Zündschlüssel umdrehen und losfahren geht nicht, wenn man mit einer Dampflok fahren will. Eine ganze Nacht muss vorgeheizt werden - ziemlich aufwendig. Trotzdem kommt die historische Dampflok der Waldviertelbahn noch regelmäßig aus der Remise. Heute, weil wir mit unserem mobilen Fernsehstudio am Bahnhof in Groß Gerungs zu Gast sind - und auch vor ein paar Tagen bei einer Nostalgie-Ausflugsfahrt.

Dampflok Waldviertelbahn

NÖVOG/knipserl.at

Fit im Kopf

Joggen und Fitnessstudio reichen schon lange nicht mehr aus. Wer etwas auf sich hält und rund herum fit sein will - der muss auch sein Gehirn trainieren. In Amerika ist es schon fast ein Trendsport: Gehirnjogging. Es gibt unzählige Angebote - und tatsächlich sind die grauen Zellen auch im Alter noch lernfähig.

Wiener Brut

Das Wienerlied erfährt in den vergangen Jahren ein Revival. Der Hauptstadt-„Schmäh“, das Grantl, die liebliche Musik und die Traurigkeit erreichen nicht nur in Österreich viele Zuhörer, sondern im ganzen deutschsprachigen Raum. Bei dem Wienerlied-Duo „Wiener Brut“ handelt es sich um ein ganz besonderes Team - hier herrscht Familienzusammenhalt.

Wiener Brut

Wiener Brut

Kleintier-MRT

Wenn der Familienhund krank ist oder die Katze Schmerzen zu haben scheint, dann suchen Frauchen und Herrchen Hilfe beim Tierarzt. In der Folge kann es auch eine Überweisung zum MRT geben. Die bildgebende Untersuchungsmethode hilft wie bei Menschen, Erkrankungen oder Probleme der Vierbeiner genauer zu diagnostizieren. Am Eingang des Tiroler Ötztals stehen so ein System sowie ein CT jetzt auch für Kleintiere zu Verfügung.

Bowlingmeisterinnen

Früher hatte jedes gute Wirthaus eine Kegelbahn und noch heute gehört es zum Freizeitvergnügen vieler Menschen, kegeln zu gehen. Dabei müssen neun Kegel umgeworfen werden. Bowling ist ähnlich, aber irgendwie doch ganz anders. Beim Bowling gilt es, zehn Pins als Strike umzustoßen. Außerdem gibt es beim Bowling nationale und internationale Wettkämpfe. Wir zeigen Ihnen zwei Bowlingmeisterinnen, die im Juni im Doppel bei der Bowling-Europameisterschaft in Brüssel drauf und dran sind, eine Medaille für Österreich zu holen.

Stargast: Erika Pluhar

Erika Pluhar ist Autorin, Sängerin, Schauspielerin, Filmproduzentin, Regisseurin - und sie hat sich über Jahrzehnte hinweg fest in die österreichische Kulturszene eingeschrieben. Ihre Stimme erhebt sie auch immer wieder in politischen Auseinandersetzungen, etwa gegen rechte Tendenzen. Nach 40 Jahren am Burgtheater prägen unter anderem eine zweite Karriere als Chansonniere und Filmregisseurin ihr reiches Leben. „Gegenüber“, heißt der vorerst letzte Roman, der von Erika Pluhar erschienen ist - er erzählt vom Altern und von der Vergänglichkeit. Wir haben sie heute zu Gast in unserem mobilen Studio in Groß Gerungs.

Erika Pluhar

Erika Pluhar/Christina Häusler