Bad Hofgastein

ORF

Bad Hofgastein

Mit Bad Hofgastein hat das mobile Studio am Freitag bereits seinen letzten Halt in Salzburg erreicht. Mit Eva Pölzl und Lukas Möschl beginnt der letzte Tag im Gasteinertal für diese Woche, Lukas Schweighofer übernimmt dann am Abend das Grande Finale für „Daheim in Österreich“.

Guten Morgen Bad Hofgastein

Bad Hofgastein ist der größte Ort der drei Gasteiner Tal-Gemeinden. Wohl auch deshalb, weil es die breiteste Stelle des Tales ist. Es ist auch der historische Mittelpunkt, denn Bad Hofgastein war im Mittelalter das Zentrum des Gold- und Silberbergbaus. Heute ist die Gemeinde Kurort und Schulstandort. Und der Sport steht natürlich Sommer wie Winter im Mittelpunkt.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 09.03.2018, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Daheim in Bad Hofgastein

In Bad Hofgastein befindet man sich eigentlich auf goldenem Boden. Denn im Gasteinertal kam und kommt es gleich in doppelter Form vor, das Gold - als Edelmetall und in Form des weißen Goldes, des Thermalwassers. Eigentlich war der Goldabbau im 16. Jahrhundert Schuld daran, dass man auf die heilsamen Kräfte aus dem Berg gestoßen ist. Warum? Sehen Sie selbst im Video.

Sendungshinweis: „Daheim in Österreich“, 09.03.2018, 17.30 - 18.30 Uhr, ORF 2