Wagna

ORF

Wagna

Wagna ist die letzte Station der Steiermark-Woche für Eva Pölzl, Oliver Zeisberger und Nina Kraft. Wo sich Sulm und Mur treffen, lässt „Unterwegs in Österreich“ am Freitag die Woche ausklingen.

Guten Morgen Wagna

Es ist in Wagna nicht zu übersehen, auf welch geschichtsträchtigen Boden man sich befindet. Vom Römerweg, zur Römerstraße, einem eigenen Römerdorf, Römersteinbruch und Römer-Stadien gedenken die Südsteirer ihren Urahnen, die vor 2000 Jahren Wein, warmes Wasser und die erste Fußbodenheizung in die damalige steirische Landeshauptstadt Slavia Solva brachten. Einiges davon ist heute noch zu sehen.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Daheim in Wagna

In Wagna taucht „Daheim in Österreich“ in die Welt der Prärie und der Abenteuer ein. Eine Welt, die untrennbar mit einem Namen verbunden ist: Winnetou. Auch heute noch fasziniert Karl Mays Indianer - vor allem jene, die mit ihm aufgewachsen sind. Wie etwa den Südsteirer Kurt Brückler, der einer der größten Winnetou-Sammler Österreichs ist.

Sendungshinweis: „Daheim in Österreich“, 17.30 - 18.30 Uhr, ORF 2