Daheim in... Oberlaa

Ortsporträt: Wohnpark Alt-Erlaa | Kinder als Scheidungsopfer - Rechtsanwältin Gabriele Vana-Kowarzik im Gespräch | Pflanzenlicht | Apotheke: Halsschmerzen | Outdoor statt Indoor - Talk mit Gesundheitstrainerin Beatrice Drach | Florian Scheuba: Folgen Sie mir auffällig | Stargäste: Maddalena Hirschal und Stefano Bernadin | Österreicher des Tages: Museumsbetreiber Hans Freudenberger | mehr...

Ortsporträt: Wohnpark Alt-Erlaa

Wir machen heute von Oberlaa aus einen kleinen Abstecher in den 23. Wiener Gemeindebezirk, wo wir in Alt-Erlaa eine Stadt in der Stadt besuchen. Im Wohnpark Alt-Erlaa leben an die 10.000 Menschen - mehr als in mancher Bezirkshauptstadt Österreichs. Als der Wohnpark Anfang der 1970er-Jahre gebaut wurde, gab es viel Kritik an dem Hochhausprojekt. Aber viele Mieterinnen und Mieter der ersten Stunde wollen nicht mehr weg. Warum das so ist, hat sich Judith Weissenböck angeschaut.

Alt-Erlaa

ORF

Sendungshinweis:
Daheim in Österreich, 21.02.2018,
17:30 - 18:30, ORF 2

Kinder als Scheidungsopfer

Wir beschäftigen uns heute mit den kleinsten Opfern einer Scheidung: den Kindern. Gerade wenn Kinder involviert sind, ist eine Trennung für die Eltern doppelt so schwer. Wie sagt man es den Kleinen, wie sieht es rechtlich und finanziell aus? Gast in unserem mobilen Studio in Oberlaa ist heute Rechtsanwältin Gabriele Vana-Kowarzik.

Pflanzenlicht

Allmählich werden die Tage wieder länger und nicht nur wir bemerken das Frühlingserwachen, sondern auch die Pflanzenwelt. Motor für all das ist das Licht - die wichtigste Zutat für unser Leben auf der Erde. Die Pflanzen im Zimmer leiden meist unter Lichtmangel und können sich nicht richtig entfalten. Dank LED-Technik lassen sich nun aber auch die dunkelsten Ecken im Zimmer begrünen. Die aktuellen Trends dazu zeigt uns unser Pflanzenflüsterer Karl Ploberger.

Apotheke: Halsschmerzen

Die große Grippewelle ist endlich vorbei, aber nach wie vor leiden viele Menschen an Erkältungskrankheiten wie Schnupfen, Husten, Heiserkeit und Halsschmerzen. Was man gegen letzteres tun kann, weiß Apothekerin Sonja Burghard.

Outdoor statt Indoor

Wer fit sein will muss dafür nicht unbedingt ins Fitness-Studio gehen - denn im Freien stehen Fitnessgeräte quasi gratis herum. Zum Beispiel reicht eine einfache Parkbank, um ein paar Kräftigungsübungen darauf zu machen. Wie das geht, zeigt uns Gesundheitstrainerin Beatrice Drach.

Joggerin auf Brücke im Winter

APA/dpa/Christian Charisius

Florian Scheuba - Premiere

Der österreichische Kabarettist Florian Scheuba ist seit über drei Jahrzehnten als Satiriker aktiv - alleine traute er sich aber erst 2014 auf die Bühne. Jetzt folgt der zweite Streich: „Folgen Sie mir auffällig“ nennt sich sein Soloprogramm über den ganz normalen Wahnsinn dem aufmerksame Medienkonsumenten tagtäglich begegnen. Florian Scheuba taucht dabei in die Grauzone zwischen Fakt und Fake ein - gestern Abend war Premiere.

Florian Scheuba

Jan Frankl

Stargäste: Maddalena Hirschal und Stefano Bernadin

Künstliche Intelligenzen sind für die einen ein Segen, die anderen sehen darin Gefahr. Die Angst vieler liegt dabei darin, dass künstliche Intelligenzen selbstständig werden könnten. Das hat das Stück „Oliver 2.0“ zum Inhalt. Wir haben heute die beiden Hauptdarsteller zu Gast in unserem mobilen Studio in Oberlaa.

Maddalena Hirschal und Stefano Bernadin in Oliver 2.0

Theater Akzent/Christian Wind

Österreicher des Tages: Museumsbetreiber Hans Freudenberger

Die Region um den Ötscher ist nicht nur traumhaft schön, sondern hat auch einige Besonderheiten zu bieten. Diese Besonderheiten hat ein Mann gesammelt und für die Nachwelt erhalten. Wir haben Hans Freudenberger auf seinem Hof in Neustadtl an der Donau getroffen.