Daheim in... Sankt Valentin

Gold für Marcel Hirscher | Tagesthema: Partnersuche | Ortsporträt: Sankt Valentin - Ort der Sammler | Alte Geschichten | Zu mild für Eiswein | Planetarium im Lastenrad | Villacher Fasching | Stargast: Frank Hoffmann | Österreicher des Tages: Personal Shopper | mehr...

Gold für Marcel Hirscher

Es ist Tag vier bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang, und wieder darf Österreich jubeln: Nach Gold durch Rodler David Gleirscher gibt es nun die zweite österreichische Goldmedaille. Diesmal ist es Ski-Star Marcel Hirscher, der seine Ausnahme-Karriere mit einem Olympiasieg in der Kombination krönt. Für den Salzburger könnte dieses Edelmetall zu einem Befreiungsschlag werden, denn seine Spezialdisziplinen Slalom und Riesenslalom kommen ja erst.

Marcel Hirscher

APA/Hans Klaus Techt

Sendungshinweis:
Daheim in Österreich, 13.02.2018,
17:30 - 18:30, ORF 2

Tagesthema: Partnersuche

Morgen ist Valentinstag, heute ist Welt-Single-Tag. Viele Singles sind unfreiwillig allein, kein Wunder also, dass Partnerbörsen boomen. Doch der Online-Liebesmarkt hat Tücken - worauf man achten soll, weiß Elfriede Gerdenits, Autorin und Beraterin.

Ortsporträt: Sankt Valentin, Ort der Sammler

„Daheim in Österreich“ macht heute in Sankt Valentin Station, wo der Valentinstag natürlich besonders gefeiert wird. Schon seit über 960 Jahren gibt es hier eine Pfarre, in der sich Menschen trauen können. Sankt Valentin ist aber nicht nur eine Hochzeitsstadt, einige Bewohner haben ihre Liebe zu ganz besonderen Dingen entdeckt - wie zum Bespiel zu alten Autos. Wir stellen Ihnen die auffälligsten Sammler von Sankt Valentin vor.

Alte Geschichten

Bücher über das Altwerden gibt es viele, aber jenes, das die Kolumnistin Elfriede Hammerl eben geschrieben hat, hat es in sich: Es ist radikal ehrlich und sehr direkt. Wir haben die 73-jährige Autorin in Gumpoldskirchen besucht und mit ihr ganz ungeschminkt darüber geredet, was es für sie bedeutet, „alt“ zu sein.

Senioren-Paar auf Bank am See

APA/dpa-Zentralbild/Jan Woitas

Zu mild für Eiswein

Eiswein zu produzieren ist immer ein Risiko und daher eine echte Rarität. Der heurige Winter war für die Produktion bisher einfach viel zu mild. In Niederösterreich wird es heuer 50 Prozent weniger Eiswein geben als im Vorjahr, und im Burgenland konnte nur in ganz wenigen Regionen Eiswein gekeltert werden. Die letzten Trauben, die noch an den Stöcken hängen, werden dieser Tage gelesen. Stefan Schinkovits vom ORF Burgenland hat sich das näher angesehen.

Eisweinlese

APA/dpa/Patrick Seeger

Saiblingssushi mit Flusskrebssauce

Wolfgang Pillgrab vom Gasthof und Hotel Pillgrab in Sankt Valentin hat heute ein fastentaugliches Gericht mitgebracht. Das Rezept finden Sie hier.

Planetarium im Lastenrad

Das Planetarium im Lastenfahrrad - auf diese Weise kommt ein wahrhaft himmlisches Projekt jetzt in manche Wiener Schulen. Eine junge Astronomin hat ein aufblasbares Planetarium entwickelt. Damit bringt sie Schülern den Weltraum näher. „Public Space“ nennt sich dieses Projekt. „Daheim in Österreich“ war bei der Premiere in der HTL Donaustadt mit dabei.

Programmtipp:
„Villacher Fasching 2018“, 13.03.2018, 20:15, ORF 2

Villacher Fasching

Sind Sie heute verkleidet im Büro? Oder waren Sie am Wochenende vielleicht auf einer Faschingsparty? Am heutigen Faschingsdienstag ist natürlich das große Finale für alle Faschingsgilden - auch für die aus Villach.

Österreicher des Tages: Personal Shopper

Suchen Sie noch ein Valentinsgeschenk für ihre Liebste oder ihren Liebsten? Wir hätten da eine exklusive Idee - Shoppen mit einem ganz persönlichen Einkaufsberater. Der kennt nicht nur die besten Adressen in Wien, sondern trägt auch noch die Einkaufstaschen für seine Kunden. Shopping ist für Amerigo Lo Iacono Beruf und Berufung - und macht ihn zu unserem Österreicher des Tages.

Stargast: Frank Hoffmann

Er ist Ensemblemitglied im Burgtheater, Regisseur, Moderator, Intendant, Kolumnist und Jazzliebhaber - und seine lange Karriere ist schon mit vielen Auszeichnungen belohnt worden. Unter anderem ist er Träger des Ehrenkreuzes für Kunst und Wissenschaft der Republik Österreich. Seine markante Stimme kennt man landauf und landab - zum Valentinstag ist Frank Hoffmann mit einer Lesung unterwegs. Heute ist er zu Gast in unserem mobilen Studio in Sankt Valentin.