Asten

ORF

Asten und Enns

Das mobile Studio macht am Donnerstag den ersten Halt in Asten, wo Maria Theiner und Jan Matejcek einen guten Morgen wünschen. Weiter geht es mit dem mobilen Studio dann für Nina Kraft. Sie macht in der ältesten Stadt Österreichs Station, in Enns.

Guten Morgen Asten

In den 70er und 80er Jahren war Asten nur deshalb bekannt, weil hier einer der grössten Mülldeponien des Landes war. Seit den 90er Jahren hat die Gemeinde aber einen starken Wandel durchgemacht. Dort wo früher der Müll abgeladen wurde, sind heute Biotope mit einernicht nur im Sommer bunten Vogelschar zu finden.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 08.02.2018, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Daheim in Enns

Im Jahr 1212 wurde Enns zur Stadt erhoben. Die Originalurkunde ist im Museum zu sehen und darum behauptet Enns von sich die älteste Stadt Österreichs zu sein. Die lange Geschichte der Stadt ist nicht nur an allen Ecken zu spüren, sondern wird oft auch von den Menschen wie zum Beispiel von Stadtführern richtig gelebt.

Sendungshinweis: „Daheim in Österreich“, 08.02.2018, 17.30 - 18.30 Uhr, ORF 2