Daheim in... Lienz

Lotto Sechsfachjackpot | Licht ins Dunkel: Lesegerät für Larissa | Licht ins Dunkel: Adventkalender in Lienz | Ortsporträt: Lienz | Kästner und der kleine Dienstag | Ernährung: Magenübersäuerung | Arbeiten zu Weihnachten | Zauberhafte Weihnacht: Fantasy | Floristische Weihnachtsdeko | Clemens Unterreiner X-Mas Konzert | Stargäste: Saxroyal | Foodsaver Walter Albrecht

Lotto Sechsfachjackpot

Lotto

APA

11 Millionen Euro als Weihnachtsgeschenk - das wär doch was. Am Sonntag, am 24.Dezember, gibt es zum ersten Mal in Österreich einen 6-fach-Jackpot bei der Lottoziehung. Stellen Sie sich einmal vor, Sie feiern gerade Weihnachten, die Ziehung ist im Fernsehen und SIE gewinnen!!! Wir haben bei den österreichischen Lotterien nachgefragt, wohin Sie sich dann wenden können und wann, wo und wie Sie zu ihrem Geldregen kommen.

Licht ins Dunkel: Lesegerät für Larissa

Larissa aus Salzburg ist stark sehbehindert und braucht für die Schule ein besonderes Lesegerät. Mit dem Lesegerät kann sie die Buchstaben stark vergrößern. Elisabeth Engstler hat sie daheim besucht und sie hat uns ihr Lesegerät ganz stolz vorgeführt.

Licht ins Dunkel: Adventkalender in Lienz

Zu sehen sind 24 Bilder heimischer Künstler, die für Licht ins Dunkel versteigert werden. Jeden Abend wird ein Fensterl geöffnet. Die Bilder an der Liebburg sind allerdings Kopien- die Originale werden jedes Jahr zu Neujahr versteigert. Und der Erlös beziehungsweise ein Teil des Erlöses wird vom Verein Roundtable 22 an Licht ins Dunkel gespendet. Und in diesen 20 Jahren ist ganz schön viel Geld zusammengekommen.

Ortsporträt: Lienz

Heute wollen wir diese geheime 10. Hauptstadt Österreichs etwas genauer kennenlernen. Sonnenstadt, Dolomitenstadt, Urlaubsstadt - Lienz hat viele Eigenschaften. Besonders Sportler kommen hier auf ihre Rechnung.

Kästner und der kleine Dienstag

„Emil und die Detektive“, „Das fliegende Klassenzimmer“, „Pünktchen und Anton“, Generationen sind mit den Büchern von Erich Kästner aufgewachsen. Der Kinderbuchautor war überzeugter Pazifist, und wurde von den Nazis auf den Index gesetzt. Heute Abend gibt es in einem Spielfilm ganz neue Einblicke in das Leben von Erich Kästner.

Ernährung: Magenübersäuerung

Was tun, wenn der Magen so richtig sauer ist? Prickelnder Sekt, fettes Essen, süße Kekse: All das greift unsere Magenschleimhaut an – die Nebenwirkungen der üppigen Weihnachtsfeiertage sind dann Übelkeit, Völlegefühl und Magenschmerzen. Die Lienzer Diätologin und Psychologin Ingrid Winkler gibt Tipps, wie man eine Übersäuerung des Magens verhindert und was man tun kann, wenn es im Magen brennt.

Arbeiten zu Weihnachten

Die Weihnachtszeit ist nicht für alle Österreicher eine ruhige Zeit - mit vielen freien Tagen. 90 Prozent der Handelsbeschäftigten z. B. arbeiten am 8. Dezember. In der Gastronomie gibt es keine Feiertage - man will auch am Weihnachtstag Essen gehen. Aber auch Spitäler oder Pflegeheime werden zu Weihnachten nicht einfach geschlossen. AK-Experte Wilfried Kollreider erklärt uns die gesetzlichen Rahmenbedingungen!

Zauberhafte Weihnacht: Fantasy

Einen Tag vor Weihnachten wird die „Zauberhafte Weihnacht“ ausgestrahlt - DIE Weihnachtsmusik-Sendung schlecht hin. Mit dabei sind auch die zwei Herren von FANTASY.. Wie die beiden Nord-Deutschen Sänger Weihnachten feiern, erzählen Sie heute in „Daheim in Österreich“.

Floristische Weihnachtsdeko

Heilig Abend steht quasi vor der Tür, falls Sie sich noch nicht ganz sicher sind wie ihre festliche Tafel geschmückt werden soll, dann kann Ihnen unsere Floristin Alexandra Neumayer-Seeber helfen. Denn sie präsentiert heute floristische Weihnachtsdekorationen die jeden Tisch erblühen lassen.

Clemens Unterreiner X-Mas Konzert

Unterreiner

ORF

Weihnachtsmusik gibt es von Opernsänger Clemens Unterrainer. Jedes Jahr versammelt er Weltstars der Opern und Theaterszene um mit Ihnen ein Benefiz-Weihnachtskonzert zu geben. Gestern Abend war es wieder soweit.

Stargäste: Saxroyal

Auch die Osttiroler sind musikalische Menschen, davon können Sie sich heute überzeugen: 5 Herren, allesamt Virtuosen auf ihren Holzblas-Instrumenten: Saxroyal mit ihrem „Andachtsjodler, der etwas andern Art“

Foodsaver Walter Albrecht

Jetzt beginnt sie bald die Zeit des Schlemmens. Doch vieles was bei den üppigen Weihnachtsmenüs übrig bleibt, wird weggeworfen. Unser Österreicher des Tages investiert jeden Tag viele Stunden, um diese Lebensmittel zu „retten“ - ganz freiwillig.