Hinter den Kulissen: Sitzenberg-Reidling

In Niederösterreich gab es bei „Guten Morgen Österreich“ ein Wiedersehen mit Nadja Mader und Jan Matecjek, die am Montag in Sitzenberg-Reidling halt machten.

45 Jahre Licht ins Dunkel

Der Licht ins Dunkel Aktionstag im ORF wurde am Montag von Nadja Mader und Jan Matecjek in Sitzenberg-Reidling gestartet. Zum 45. Jubiläum erzählten Prominente von ihren Erlebnissen am Spendentelefon: Zu Gast war „Mr. Ferrari“ Heribert Kasper und Entertainer Dieter Chmelar.

Außerdem wurden am Barbara-Tag die Hintergründe zum Brauchtum des Barbara-Zweigerls erklärt. Weiters zu Gast war die Schauspielerin Adriana Zartl, die nächstes Jahr bei den Sommerfestspielen auf Schloss Sitzenberg auftreten und dort die Frau des Figaros spielen wird. Wie es dazu gekommen ist, erzählte sie im Interview mit Nadja Mader. Auf die Fotokünste des Starfotografen Manfred Baumann vertrauen Schauspieler wie Kirk Douglas und Beauties wie Toni Garrn. Seine Motive waren immer ganz schön prominent und oft auch ganz schön nackt. Deshalb verwundert sein aktuelles Projekt um so mehr: Er knipst jetzt Pferde und erzählte warum. und das Trio „Sitzenberg 3“.

Die Bilder zur Sendung