Daheim in... Deutschlandsberg

Ortsporträt: Deutschlandsberg | Österreichischer Sicherheitspreis | Bauernmärkte | Tierarzt im Gespräch: Gefährliche Weihnachtsbäckerei | Herpes gegen Hautkrebs | Christbaumverkauf | Barkeeper of the Year | Elina Garancia Kosmetik | Rocky Horror Show | Stargäste: Sulmtaler Dirndln | 20 Jahre Aids Hilfe Haus | mehr...

Ortsporträt: Deutschlandsberg

Wir sind auch heute wieder in Deutschlandsberg zu Gast. Es ist nicht nur ein Ort, der sanften Tourismus und pulsierende Industrie unter einen Hut bringt, sondern auch die Heimat das Schilcher-Weins, der nur hier von 450 Bauern angebaut wird. Selbst am Burgfelsen gedeiht des Weststeirers liebstes Tröpferl.

Österreichischer Sicherheitspreis

Vor knapp einem halben Jahr ist der fünfjährige Leon aus dem Görtschitztal zum Lebensretter geworden. Er ist nach einem Verkehrsunfall auf einem Waldweg aus dem demolierten Fahrzeug gestiegen und hat Hilfe geholt. Die Mutter war bewusstlos im Auto eingeklemmt und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Leon wurde jetzt für den Österreichischen Sicherheitspreis für die Rettungsaktion des Jahres nominiert.

Sendungshinweis:
Daheim in Österreich, 01.12.2017,
17:30 - 18:30, ORF 2

Bauernmärkte

15 Bauernmärkte gibt es allein in Graz. Der Trend geht eindeutig hin zu regionalen Produkten, anstatt nur im Supermarkt einzukaufen. Direktvertriebe boomen, während viele klassischen Märkte als Nahversorger ausgedient haben.

Tierarzt im Gespräch: Gefährliche Weihnachtsbäckerei

Wir schreiben den 1. Dezember - die Adventzeit mit ihren unzähligen Gerüchen, Düften und den schmackhaften Keksen beginnt. Ein Traum für uns Menschen. Was solche Bäckereien bei unseren Haustieren auslösen können, weiß Tierarzt Albert Payer.

Herpes gegen Hautkrebs

Für Patienten mit schwarzem Hautkrebs, dem Melanom, gibt es einen Hoffnungsschimmer. Eine neue Therapie wird gerade beim Hautärztekongress in Salzburg vorgestellt. Die Zahl der Melanompatienten hat sich in den vergangenen 30 Jahren verzehnfacht. Der Grund dafür sind die Sonnenbrände aus der Kindheit in den 1960er- und 70er-Jahren, als Sonnenschutz noch nicht selbstverständlich war.

Christbaumverkauf

Der Schnee ist heuer zum richtigen Zeitpunkt gekommen. Pünktlich zum offiziellen Start des Christbaumverkaufs kommt richtige Weihnachtsstimmung auf. Die Christbaum-Bauern werben dafür, dass die Österreicher zu heimischen Tannen greifen.

Christbaum-Verkauf

APA/HELMUT FOHRINGER

Barkeeper of the Year

Vom russischen Oligarchen über den Scheich aus Dubai bis hin zu Arnold Schwarzenegger, er mixt sie alle auf - genauer gesagt, er mixt diesen Menschen die unglaublichsten Cocktails, verpackt meist in einer akrobatischen Show. Stefan Haneder aus Freistadt in Oberösterreich zählt zu den erfolgreichsten Barkeepern der Welt, der sein Wissen aber auch gern weiter gibt. Das hat er jetzt getan - in Form eines Buches, eine Art Cocktail-Ratgeber.

Elina Garancia Kosmetik

Gestern wurde im Wiener Hotel Sans Souci das neue Gesicht einer österreichischen Luxus-Kosmetikmarke präsentiert - und es ist niemand geringerer als Operndiva Elīna Garanča! Wir waren für Sie dabei.

Rocky Horror Show Premiere

Sie ist und bleibt ein Dauerbrenner auf den Musical-Bühnen: Richard O’Briens „Rocky Horror Show“. Das Stück um den außerirdischen Transvestiten „Frank N Furter“ und seinen diabolischen Gehilfen „Riff Raff“ sorgte bei seiner Uraufführung 1973 in London für jede Menge Schlagzeilen und brach mit so ziemlich allen Konventionen. Als zwei Jahre später die Verfilmung in die Kinos kam, wurde der Stoff schließlich Kult. Seit gestern tanzt und singt man wieder in Wien.

Rocky Horror Show

Jens Hauer

Stargäste: Sulmtaler Dirndln

Unsere heutigen Stargäste sind seit 41 Jahren im Showgeschäft und kein bisschen leise. Die Sulmtaler Dirndln kommen aus der Steiermark und machen gemeinsam Musik. Wie sie einander gefunden haben und wie die letzten vier Jahrzehnte so waren, verraten sie uns heute in unserem mobilen Studio in Deutschlandsberg.

20 Jahre Aids-Hilfe-Haus

AIDS und HIV - das sind Schlagwörter, die vor allem in den 80er- und 90er-Jahren für Angst und Schrecken sorgten. Wer sich damals mit dem HI-Virus infizierte, bekam schreckliche Symptome und viele starben einen grauenvollen Tod. Inzwischen gibt es Medikamente, die verhindern, dass die Immunschwächekrankheit AIDS bei Infizierten ausbricht. Und heute, am Welt-AIDS-Tag, wollen wir ihnen den Obmann der Aids Hilfe Wien vorstellen, der vor 20 Jahren das Aids-Hilfe-Haus mitgegründet hat.