Wochenhoroskop

Machen Sie mit „Guten Morgen Österreich“ einen Blick in die Sterne. Die Astrologin Eva Vaskovich-Fidelsberger hat sich angesehen, wie die Sterne diese Woche für die einzelnen Sternzeichen stehen.

Steinbock

Christine Wulf / Fotolia.com

Steinbock:

Muten Sie sich nicht zu viel auf einmal zu. Ignorieren Sie Beschwerden nicht. Gehen Sie lieber einmal zu viel als einmal zu wenig zum Arzt.

Wassermann

Christine Wulf / Fotolia.com

Wassermann:

Sie wissen genau, was Sie wollen. Mars stärkt Ihr Durchsetzungsvermögen. Melden Sie sich wieder einmal bei einem Freund.

Fische

Christine Wulf / Fotolia.com

Fische:

Günstige Aspekte von Jupiter und Venus versprechen Erfolge und Liebesglück.

Widder

Christine Wulf / Fotolia.com

Widder:

Kopfschmerzen könnten das Resultat von zu viel Stress sein. Legen Sie immer wieder Ruhepausen ein.

Stier

Christine Wulf / Fotolia.com

Stier:

Der Haussegen könnte schief hängen. Gönnen Sie ihrem Partner mehr Freiraum.

Zwillinge

Christine Wulf / Fotolia.com

Zwillinge:

Sie haben sehr viel vor! Mars gibt Kraft. Sie schaffen es, dieses riesige Pensum erfolgreich zu bewältigen.

Krebs

Christine Wulf / Fotolia.com

Krebs:

Turbulenzen am Arbeitsplatz sind anstrengend - sollten Ihnen aber nicht die Stimmung verderben. Der Liebesstern hat viel Schönes für Sie parat

Löwe

Christine Wulf / Fotolia.com

Löwe:

Freuen Sie sich über berufliche Erfolge, lassen Sie sich in ihrer Begeisterung aber nicht zu Spontankäufen verleiten.

Jungfrau

Christine Wulf / Fotolia.com

Jungfrau:

Liebe und Finanzen stehen unter guten Sternen.

Waage

Christine Wulf / Fotolia.com

Waage:

Man mutet Ihnen viel zu, zu viel! Lernen Sie „ Nein“ zu sagen, oder Aufgaben zu verschieben oder zu delegieren.

Skorpion

Christine Wulf / Fotolia.com

Skorpion:

Sie fühlen sich wohl. Ob im Beruf, in Geldangelegenheiten oder in der Liebe- alles klappt!

Schütze

Christine Wulf / Fotolia.com

Schütze:

Anstrengungen im Beruf machen sich bezahlt. Sorgen Sie für den entsprechenden Ausgleich. Treffen Sie Freunde, betreiben Sie Sport.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 13.11.2017, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2