Online einkaufen

Rawpixel.com / Fotolia.com

Datenschutz beim e-Shopping

Allzu lange dauert es nicht mehr bis Weihnachten. Mittlerweile gehen viele dem Shoppingstress in den Einkaufsstraßen aus dem Weg und kaufen online ein.

Nicht nur in den Einkaufszentren, sondern auch online rüsten sich die Händler für die umsatzstärkste Zeit des Jahres. Doch online zählt nicht nur Geld. Daten sind mittlerweile die vielleicht noch härtere Währung, die Onlinehändler beim Verkauf „verdienen“.

Denn wer im Netz kauft, gibt womöglich mehr von sich preis, als einem bewusst ist. Grundsätzlich gilt: Wer im Internet kauft, sollte vorsichtig sein mit der Weitergabe seiner Daten. Nicht jeder Onlineshop ist seriös, Betrügereien sind fast schon alltäglich.

Absolute Sicherheit im Worldwide Web gibt es aber nicht. Man kann nur vorsorgen, um später nicht das Nachsehen zu haben.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 15.11.2017, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Wie Sie möglichst sicher im Internet einkaufen können und worauf es bei der Dateneingabe im Internet besonders zu achten gilt - diese und weitere Fragen hat Jan Matejcek heute in Guten Morgen Österreich mit Rechtsanwalt Michael Pachinger besprochen.

Talk zum Thema „sicheres Internet-Shopping“

Der „Guten Morgen Österreich-Experte“:

  • Michael Pachinger, Rechtsanwalt und Bearbeiter des „1. KODEX Datenschutz“