Hinter den Kulissen: Deutschkreutz

„Musik made in Austria“ lautete das Tagesthema heute in „Guten Morgen Österreich“ mit Eva Pölzl und Martin Ganster.

Zu diesem Thema war Musikmanager Hannes Tschürtz zu Gast, der unter anderem darüber sprach wie schwierig es für junge Musiker in Österreich ist und gab drei Tipps für eine erfolgreiche Laufbahn.
Mehr zum Thema sehen Sie hier.

Außerdem zu Gast: Der gebürtige Deutschkreutzer Reinhold Moritz ist unter anderem aus „CopStories“, „SOKO Donau“, „Die Migrantigen“ und „Die beste aller Welten“ bekannt.

Und Nina Wattmann sorgte mit ihrer Band für musikalische Klänge und gute Laune.

Die Bilder aus Deutschkreutz