Daheim in ... Pöchlarn

Österreicher sind sportlich | Kriegsheimkehrer | Hochwasser - Leben mit der Gefahr | Unser Ortsportrait | „Echt jetzt?!“ | Prominente Weinpaten | Patenschaft für Gräber | Beach-Volleyball | „Sternderl schauen“ | Osteopathie bei Hunden | Schokoladefondue | Stargast: Stefan Jürgens | Trüffelhunde

Österreicher sind sportlich

Foto

APA

Gestern Abend sind die Sportlerinnen und Sportler des Jahres gekürt worden - die Aushängeschilder der Sportnation Österreich. Doch wie schaut es abseits des Spitzensports mit der Fitness in unserem Land aus? Gar nicht schlecht: Die europäische Statistikbehörde Eurostat stellt den Österreichern ein ganz gutes Zeugnis aus: Wir rangieren europaweit auf Platz 4. Und einen besonders sportlichen Österreicher - den sie bestimmt kennen - haben wir heute vormittag getroffen.

Kriegsheimkehrer

Vor gut 70 Jahren ist der Zweite Weltkrieg zu Ende gegangen. Die Menschen, die ihn erlebt haben, haben oft nicht nur körperliche, sondern auch seelische Wunden davongetragen. Den Kriegsheimkehrern wurde in Weerberg in Tirol jetzt ein eigenes Museum gewidmet.
Wir haben uns das mit zwei Heimkehrern die noch leben angesehen.

Hochwasser - Leben mit der Gefahr

Foto

APA

Naturkatastrophen gab es schon immer und wir Menschen haben gelernt damit zu Leben. In der Neuzeit gab es 2002 das August-Hochwasser, gefolgt von der nächsten Jahrhundertflut. Auch hier in Pöchlarn erinnern sich die Menschen bestens an 2013. Zwichen Krems und Pöchlarn schwammen damals die Autos. Heuer wurden durch Hochwasser- und Murenereignisse bereits Schäden an den Schutzanlagen in der Höhe von rund 36 Mio. Euro verursacht.

Unser Ortsportrait

Wir sind auch heute wieder in Pöchlarn an der Donau. Falls Sie die niederösterreichische Stadt nicht kennen: Ihr Tischler kennt sie sicher. Pöchlarn ist die Tischlerhauptstadt Österreichs: Generationen von Tischlern haben hier ihr Handwerk erlernt. Die Berufsschule gibt es seit mehr als 100 Jahren; außerdem eine Meisterschule und das erste österreichische Tischlermuseum.

„Echt jetzt?!“

Foto

ORF/Günther Pichlkostner

Im Mittelpunkt steht dieser 2. Ausgabe von „Echt jetzt?!“ steht auch dieses Mal Wissen, das man nicht unbedingt für den Alltag benötigt, und Antworten, die dafür umso mehr überraschen werden.

Prominente Weinpaten

Am 11.11. steht Martini vor der Tür - und damit der Jungwein und damit verbunden auch jede Menge Weintaufen. Als Paten wirken dann immer wieder Prominente mit, weiß die Gesellschaftsjournalistin Verena Randolf.

Patenschaft für Gräber

Nicht alle Gräber, um deren Erhaltung sich niemand mehr kümmern kann oder will werden tatsächlich auch aufgelassen. Damit besonders schöne Gräber als Kulturdenkmäler erhalten bleiben, werden sie in Salzburg zu Patenschaftsgräbern. Für die Paten selbst ist es eine kostengünstige Alternative zum normalen Grab. Auf allen Friedhöfen in der Stadt Salzburg gibt es solche Patenschaftsgräber. Wir haben uns auf dem Kommunalfriedhof und auf dem Maxglaner Friedhof umgeschaut.

Beach-Volleyball

Unsere Beach-Volleyballer Doppler/Horst, haben die Donauinsel bei der WM im Sommer zum Beben gebracht. Nach langen Diskussionen ist jetzt die Entscheidung gefallen: Wien wird auch nächstes Jahr Gastgeberin der weltbesten Spieler- und Spielerinnen werden, und zwar vom 31. Juli bis 5. August. Die Welttour der Beach-Volleyballer macht Station auf der Donauinsel.

„Sternderl schauen“

Foto

APA

In unserer Rubrik „Sternderl schauen in Österreich“ können Sie das, was Sie gleich sehen werden, heute Abend schon überprüfen. Morgen ist nämlich Vollmond und in den Nächten davor und danach steht der Mond die ganze Nacht am Himmel.

Osteopathie bei Hunden

Der eine oder andere von Ihnen wird vielleicht gerade jetzt etwas unentspannt vorm Fernseher sitzen. Nach einem langen Arbeitstag, vielleicht sind die Schultern etwas verspannt. Da geht ess nicht nur uns Menschen so, sondern auch den Hunden. Aber wie merkst man das, dass mein Hund zb Kreuzschmerzen hat? Dazu begrüßen wir bei uns Ingeborg Hein, sie ist Tierärztin und spezialisiert auf,unter anderem, Osteopathie bei Haustieren.

Schokoladefondue

Und auch heute gibt es wieder etwas für alle Naschkatzen von unserer süßen Elisabeth. Sie präsentiert uns bis Weihnachten zahlreiche Rezepte die uns in der Adventszeit in Versuchung führen sollen. Dieses Mal - ein Schokoladenfondue.

Stargast: Stefan Jürgens

Sie kennen ihn sicher als „den deutschen Kieberer“ aus der Fernsehserie SOKO Donau. Doch Stefan Jürgens ist nicht nur Schauspieler, er ist auch rein ausgezeichneter Musiker. Das hat er erst im März mit seinem dritten Album bewiesen. Jetzt geht er mit seinem neuen Programm auf Tournee, aber vorher begrüßen wir ihn als unseren heutigen Stargast.

Trüffelhunde

Foto

APA

In Kroatien und Italiehn werden heuer Rekordpreise für Trüffel verlangt: Bis zu 7500 Euro pro Kilo. Der Grund: ein äußerst trockener Sommer, und damit verbunden die magere Ernte. Aber haben Sie gewusst, dass auch in Österreich Trüffel wachsen? Der Kärntner Mathematiker Dr. Richard Poltnig ist einer der führenden Trüffelexperten Österreichs. Wir haben uns von ihm und seinen Hunden sein - streng geheimes Trüffelrevier - zeigen lassen.

Sendungshinweis:
Daheim in Österreich, 03.11.2017,
17:30-18:30, ORF 2