Daheim in... Innsbruck

Unsichere Zebrastreifen | Manfred Matzka führt durchs Bundeskanzleramt | Ortsporträt: Schloss Ambras | Epilepsie bei Hunden | Kalbstafelspitz und Beef-Lollies mit Kürbisgemüse | Puch-Maxi-Gaudirennen | Gernot Kulis „Herkulis“ | Royale Woche | Künstlerflohmarkt | Stargast: Jonny Hill | mehr...

Unsichere Zebrastreifen

Zebrastreifen, Schutzweg, Regenschirm

APA/dpa

Wie man sich als Verkehrsteilnehmer richtig verhält lernt man meist schon im Kindesalter. Trotzdem kommt es oft zu Unfällen zwischen Autofahrern und Fußgängern. Erst gestern wurden eine Mutter und ihr 15 Monate alter Sohn von einem von der Sonne geblendeten Autofahrer auf dem Zebrastreifen erfasst und schwer verletzt. Wir haben uns mit dem Forschungsleiter des Kuratoriums für Verkehrssicherheit, Klaus Robatsch, Fußgängerübergänge genauer angesehen.

Sendungshinweis:
Daheim in Österreich, 13.10.2017,
17:30-18:30, ORF 2

Manfred Matzka führt durchs Bundeskanzleramt

Das Bundeskanzleramt ist eines der geschichtsträchtigsten Gebäude in Österreich. Es ist nicht nur der Sitz des Bundeskanzlers, hier wurde auch der Wiener Kongress verhandelt. Als Fernsehzuschauer kennt man die Bilder aus dem Ministerratsssal, wo die Minister und der Bundeskanzler am grünen Tisch sitzen. Aber das Palais hat noch viele andere Räumlichkeiten, die der ehemalige Präsidialchef des Bundeskanzleramtes Manfred Matzka sehr gut kennt. Er gibt uns einen kleinen Einblick in unbekannte Teile des Bundeskanzleramts.

Ortsporträt: Schloss Ambras

Schloss Ambras, Innsbruck, Amras

APA/Hans Klaus Techt

Das Innsbrucker Schloss Ambras ist eigentlich eine mittelalterliche Burg - die wurde aber zerstört. Das Schloss, so wie wir es heute sehen, stammt aus der Renaissance. Erzherzog Ferdinand II schlug 1567 seinen Hof in Innsbruck auf und ließ die Burg zu einem Wohnschloss ausbauen.
Heute gehört Schloss Ambras zu den österreichischen Bundesmuseen - also der Republik Österreich.

Epilepsie bei Hunden

Die Krankheit Epilepsie gibt es nicht nur beim Menschen. Auch Tiere, im speziellen Hunde, können darunter leiden. Wichtig ist, dass der Tierbesitzer die Veränderungen bei seinem Tier erkennt und möglichst rasch einen Tierarzt aufsucht. Tierarzt Marcus Egger weiß, welche Rassen besonders oft betroffen sind, und kennt Ursachen und Behandlungsmethoden.

Kalbstafelspitz, Beef-Lollies und Kürbisgemüse

Grillmeister und Diplom-Fleischsommelier Markus Mair bereitet für „Daheim in Österreich“ einen leicht gesmokten Kalbstafelspitz und Beef-Lollies mit pikantem Kürbisgemüse zu. Das Rezept dazu finden Sie hier.

Puch-Maxi-Gaudirennen

Viele von uns hat es durch unsere Teenagertage chauffiert: das Puch Maxi. Das legendäre Mofa hat auch heute noch viele Fans - und die haben sich jetzt zum 15. Puch-Maxi-Rennen in Wünschendorf getroffen.

Gernot Kulis Premiere

Gernot Kulis

gernotkulis.at

Als Ö3-Callboy wurde er bekannt, mit seinem ersten Soloprogramm war er die letzten sechs Jahre unterwegs, seit gestern sorgt er mit Neuem für Lachstürme: Gernot Kulis steht wieder auf der Bühne - als „Humor-Held“ Herkulis gegen die Vollpfosten und die selbsternannten Halbgötter in unserer Gesellschaft.

Royale Woche

Am Dienstag absolvierte Herzogin Catherine den ersten öffentlichen Termin seit ihrer Schwangerschafts-Verkündung. Catherine bleibt seit der Bekanntgabe ihrer Schwangerschaft öffentlichen Terminen fern. Der Grund sind ihre Probleme mit Morgenübelkeit, die sie schon bei ihren früheren Schwangerschaften mit Prinzessin Charlotte und Prinz George plagten. Was sich sonst noch auf dem royalen Parkett in den letzten Tagen zugetragen hat, weiß Lisbeth Bischoff.

Lotte Tobisch - Künstlerflohmarkt

Lotte Tobisch, Künstlerflohmarkt

ORF

Haben Sie schon einmal davon geträumt, ein Kleidungsstück oder einen persönlichen Gegenstand eines Prominenten zu besitzen? Wenn ja, dann haben Sie morgen die Gelegenheit im Künstlerheim in Baden zuzuschlagen. Dort findet der berühmte Flohmarkt zu Gunsten des Vereins „Künstler helfen Künstlern“ statt. Uns hat „Chefverkäuferin“ Lotte Tobisch schon einen Einblick in das große Sortiment gewährt.

Stargast: Jonny Hill

„Ruf Teddybär eins-vier“ - einige werden sich vermutlich an den Hit von 1979 erinnern, an das traurige Lied über ein krankes Kind. Dahinter steckt der österreichische Musiker, Texter und Entertainer Jonny Hill. Er ist zu Gast in unserem mobilen Studio in Amras.