Kennelbach

ORF

Von Kennelbach nach Lauterach

Die Vorarlberg-Woche beginnt für Lukas Schweighofer nicht nur mit neuen Stationen, sondern auch mit einer neuen Kollegin. Gemeinsam mit Christine Schwald geht es am Montagmorgen von Kennelbach nach Lauterach.

Guten Morgen Kennelbach

Kennelbach mit seinen heute rund 2000 Einwohnern hat sich vom kleinen Bauerndorf bis ins Jahr 1900 zur Industriegemeinde entwickelt. Ursprünglich beherrschte das Frauenkloster Hirschtal 300 Jahre lang die Gegend, dann gaben Schweizer Textilfabrikanten in Kennelbach den Ton an. In die Geschichte eingegangen ist Kennelbach mit dem ersten elektrischen Licht der k&k Monarchie.

Sendungshinweis: „Guten Morgen Österreich“, 02.10.2017, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Daheim in Lauterach

Lukas Schweighofer meldet sich am Abend aus Lauterach, der Bodensee und die Landeshauptstadt Bregenz liegen ganz in der Nähe. Die Bregenzerach trennt die beiden Orte. Bei Lauterach gibt es viel Flachland - umso spannender ist es, dass Lauterach ein Alpinskisporttalent hervorgebracht hat: Christian Hirschbühel. Und noch ein Sportler machte die Gemeinde bekannt, Fußballlegende Bruno Pezzey.

Sendungshinweis: „Daheim in Österreich“, 2.10.2017, 17:30 - 18:30 Uhr, ORF 2