Hinter den Kulissen: Königswiesen

Machen Smartphones denkfaul? Darum geht es im Tagesthema am Dienstag. Mit „Guten Morgen Österreich“ meldeten sich Jutta Mocuba und Lukas Schweighofer live aus Königswiesen. Dort begrüßten sie die Band Folkshilfe und die Vize-Weltmeisterin in Hunde-Skijöring, Lisa Klaushofer.

Denkfaul durch Smartphones

Mit der Expertin Monika Puck besprach das Moderatoren-Duo in Königswiesen, ob Smartphones mit ihren vielen Features für den Alltag eine Unterstützung sind oder uns in letzter Konsequenz denkfaul machen. Die Expertin gab Tipps, wie Kinder Lust aufs Tüfteln und Denken bekommen und gab einige Gedächtnisübungen preis. Mehr zum Thema können Sie hier nachlesen.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“,
26. September 2017,
6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

Außerdem war die junge Band „Folkshilfe“ zu Gast. Die Band, die durch die ORF-Show „Die große Chance“ bekannt wurde, definiert ihr Genre als „Quetschn-Synthi-Pop“ und präsentierte live in der Sendung ihr neues Album „Bahö“. Anlässlich der europäischen Woche des Sports zeigte die Neue Mittelschule Königswiesen, wie Schülerinnen und Schüler fit in den Schultag starten.

Die Bilder aus Königswiesen