Gebratene Beiriedschnitte mit Schwammerln

Die Gebratene Beiriedschnitte mit Schwammerln auf frischen Salaten wird Ihnen serviert von Andreas Nöstlinger vom Gasthof Kirchbichl in Hallwang (Flachgau).

Zutaten

  • Beiried-Schnitten, jeweils ca. 4 cm dick
  • Salz, Pfeffer, etwas Fett zum Anbraten
  • Eierschwammerl nach Geschmack (ca. 100 g pro Portion)
  • Frische Salate der Saison
  • Salatdressing (Essig und Öl)
Beiriedschnitte mit Schwammerl

ORF

Zubereitung

Die Beiriedschnitte von beiden Seiten kräftig würzen und in einer sehr heißen Pfanne zwei Minuten auf beiden Seiten anbraten. Dann das Fleisch beiseite stellen und rund 10 Minuten durchziehen lassen.

Sendungshinweis:

„Guten Morgen Österreich“, Donnerstag, 17.08.2017, 6.30 - 9.30 Uhr, ORF 2

In der Zwischenzeit die geputzten Eierschwammerl in der selben Pfanne kurz anrösten. Die Beiriedschnitte in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und mit den Schwammerln und frischen Blattsalaten sowie Dressing anrichten. Mahlzeit!

Beiriedschnitte mit Schwammerl

ORF