© ORF

Der lautlose Tod – Ertrinken als zweithäufigste Todesursache bei Kleinkindern

Ein zweijähriges Mädchen aus Götzis ertrinkt im Teich des Nachbarn, ein dreijähriger Bub in der Nafla in Rankweil. In Hessen ertrinken drei Geschwister in einem Löschteich. Mit der Sommerhitze steigt die Gefahr. „Ertrinken ist die zweithäufigste Todesursache bei Kleinkindern, unter drei Jahren genügt bereits eine Wassertiefe von zehn Zentimetern oder weniger“, warnt Prof. Holger Till vom Verein „Große schützen Kleine“ in Graz.
21:06

VPS 21:05

Mo, 27.06.2016

Thema


Der lautlose Tod – Ertrinken als zweithäufigste Todesursache
bei Kleinkindern
***
Die vergessene Dürrekatastrophe - Hunger in Äthiopien
***
70 Jahre CARE-Pakete
***
Hoppla, Drillinge!
***

Wiederholung am Di, 28.06.16, 11:50 Uhr

Vergangene Sendungen
Mo, 20.06.2016

Thema


Orlando: Schwul im Islam
***
Mit Fäusten gegen den IS – Kampfsportler gegen Radikalisierung
***
Schöne neue Welt - Drohnen im Anflug
***
Mo, 13.06.2016

Thema


Amokfahrt in Graz - Ein Jahr danach
***
Flüchtlinge unter Polizeischutz
***
Fußball: Die stillen Helfer von Alaba & Co
***