Über die Sendung

SA, 20.15 Uhr

"Spiel für dein Land" ist ein unterhaltsamer, informativer und packender Drei-Länder-Wettkampf. Österreich, Deutschland und die Schweiz treten gegeneinander an und messen sich in spannenden Wissenswettbewerben und Spielen. Die Show präsentiert in Fragen zum Mitraten und Staunen die schönsten Orte, die verrücktesten Geschichten und die erstaunlichsten Eigenheiten aus den drei Ländern.
Stellvertretend für die Länder spielen jeweils drei prominente Gäste als Team. Schützenhilfe bekommen sie jeweils von den Zuschauerinnen und Zuschauern ihres Landes.

Erstmals kann das Publikum in Österreich, Deutschland und der Schweiz mittels App oder WebApp aktiv in einem europäischen Drei-Länder-Wettkampf mitspielen.

Die Spielrunden bestehen aus bunten Quizfragen mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Hierbei geht es weniger um Faktenwissen, vielmehr werden in den Quizfragen kuriose, lustige und unterhaltsame Geschichten aus Österreich, der Schweiz und Deutschland erzählt. Sowohl die von den Prominenten-Teams als auch von ihren App-& Web-Spielern erzielten Punkte fließen in die Punktewertung ein. In unterhaltsamen Aktionsspielen mit Landesbezug erzielen die Promis Extrapunkte. Darüber hinaus bekommen sie die Chance, durch kleine Aktionen das mögliche Nichtwissen der App- & Web-Spieler wettzumachen.

Das TV-Publikum spielt gemeinsam mit den prominenten Kandidaten im Studio und kann dabei auch gewinnen. Pro Halbfinale gibt es 10.000 Euro für das Siegerland, sie werden zu gleichen Teilen unter 10 für das Gewinnspiel registrierten App-/Website-App-Mitspielern verlost. Im großen Finale am Ende der Sendung geht es dann um den Gesamtsieg. Ein App-/Website-App-Spieler des Landes, das sich als Gesamtsieger durchgesetzt hat, hat noch einmal die Chance, den Hauptpreis von 10.000 Euro zu gewinnen.

Gastgeber und Spielleiter der Show ist Jörg Pilawa.