21:55

VPS 21:55

 2017

Länge: 45min

Wiederholung am
17.04.2018, 01:15

ORF III Themenmontag

Vom Leben auf dem Land

Die Sehnsucht nach dem Leben am Land erwacht bei vielen Menschen, die in der Stadt großgeworden sind. Doch ist das was man sich vorstellt auch wirklich Realität oder viel mehr nur die Spiegelung unserer eigenen Wünsche. Wie viel Wahres steckt hinter der Romantisierung des Lebens am Land? Im Gegensatz dazu übersiedeln viele junge Menschen vom Land in die Hauptstädte Österreichs um die Vielfalt und vielen Möglichkeiten zu nutzen. Aber wie wirkt sich dies auf das Land und deren Bewohner aus?
Regisseur Matthias Widter porträtiert das Leben am Land anhand ausgewählter Beispiele und erkundet die Problematik, der sich am Land lebende Menschen gegenüberstellen müssen. Er geht dabei auf das "Landsterben", die geringen Mobilitätsmöglichkeiten und das Überleben der ländlichen Betriebe ein.

Regie

Matthias Widter