1:45

VPS 1:45

GBR

Stereo

16:9

Länge: 46min

UT

Wiederholung vom
26.03.2018, 22:05

ORF III Spezial zu Ostern

Kolosseum - Arena des Todes

Als Schauplatz grausamer, blutiger Spiele wurde das römische Kolosseum eine der größten Kultstätten der Antike. Über ein halbes Jahrtausend lang erfreute sich die gehobene römische Gesellschaft an tödlichen Gladiatorenwettkämpfen. Einer der berühmtesten Gladiatoren war Verus, dessen Lebensweg in diesem Doku-Drama erzählt wird. Ähnlich der fiktiven Figur des Maximus im Hollywood-Blockbuster "Gladiator", war Verus ein Sklave, dessen Fähigkeiten als Kämpfer ihm hohes Ansehen einbrachten. Mittels dramatisch aufbereiteter Spielszenen und innovativer Computeranimation verbindet "Kolosseum - Arena des Todes" historische Tatsachen mit archäologisch belegten Rekonstruktionen und erweckt so die grausame Vergangenheit der imposanten Arena zu neuem Leben.
Eine Dokumentation von Tilman Remme
Deutsche Bearbeitung: Andrea Gastgeb

Gestaltung

Tilman Remme

Bearbeitung

Andrea Gastgeb