9:55

Krimi

VPS 10:10

 1995

Mono

4:3

Länge: 46min

UT

Wiederholung vom
12.02.2018, 11:20

Stockinger

Endstation Hallstatt

Auf Edmund Assigal wird ein Mordanschlag verübt. Doch er überlebt. Stockinger findet ein Foto, auf dem Assiglas Totenschädel abgebildet ist. Demnach müsste Assigal schon vor 12 Jahren beerdigt worden sein. Ein weiterer Anschlag auf Assigal schlägt fehl und Stockinger folgt der Spur des Attentäters, die tief in die Dachsteiner Eishöhlen führt.
Koproduktion Taurus Film / ORF

Hauptdarsteller

Karl Markovics  (Stockinger Ernst)
Anja Schiller  (Stockinger Karin)
Sandra Cervik  (Antonella Simoni)
Hans Peter Heinzl  (Oberst Dr. Brunner)
Herbert Fux  (Michael Fuchs)

Schauspieler

Bernd Spitzer  (Assigal)
Sybille Kos  (Frau Kienast)
Herbert Trattnigg  (Herr Kienast)
Georges Kern  (Gerichtsmediziner)

Buch

Alfred Paul Schmidt

Regie

Bodo Fürneisen