14:50

VPS 15:20

DEU

Stereo

16:9

Länge: 46min

UT

zeit.geschichte

Geheimnisse des Zweiten Weltkriegs - Die Alpenfestung: Mythos und Wahrheit (2/3)

Nichts bereitete den Strategen der Alliierten in den letzten Monaten des Krieges mehr schlaflose Nächte als die "Alpenfestung". Die Nazis planten, das Alpenmassiv vom Comer See bis Wiener Neustadt mit einem Tunnelsystem zu durchziehen, in das sich Hunderttausende Soldaten zurückziehen sollten. Die Alliierten fürchteten, dass der Krieg sich endlos in die Länge ziehen würde, wenn den Nazis dies gelingen sollte.
Der Dokumentarfilm untersucht, wie realistisch dieses Szenario wirklich war, oder ob es sich bei der "Alpenfestung" lediglich um einen dreisten Bluff der Nazis handelte.
Eine Dokumentation von Christian Frey
Bearbeitung: Josef Peter Glanz

Gestaltung

Christian Frey

Bearbeitung

Josef Peter Glanz