0:10

Spielfilm

VPS 0:15

AUT 1955

Mono

16:9

Länge: 1h 34min

UT

Wiederholung am
03.01.2018, 16:20

ORF III Spezial

Sarajevo - Um Thron und Liebe

27. Juni 1914, am Vorabend des Attentats in Sarajevo. Thronfolger Franz Ferdinand begeht den Abschluss der Manöver in Bosnien-Herzegowina bei einem Bankett im Kurort Ilidza. Am nächsten Tag, einem Sonntag, soll er Sarajevo einen feierlichen Besuch abstatten. Seine Gemahlin Herzogin Sophie hat Bedenken, da der Festzug von der Bevölkerung als Provokation empfunden wird. Während Franz Ferdinand die Warnungen aus Wien ignoriert, treffen Princip, Cabrinovic, Ilic und Gabrez die letzten Vorbereitungen für den geplanten Anschlag.

Hauptdarsteller

Luise Ullrich  (Herzogin Sophie Hohenberg)
Ewald Balser  (Erzherzog Franz Ferdinand)
Klaus Kinski  (Nedeljko Cabrinovic)
Hubert Hilten  (Gavrilo Princip)
Erika Remberg  (Nadja)
Josef Meinrad  (Chauffeur)
Hugo Gottschlich  (Chauffeur)
Franz Stoß  (Oskar Potiorek)
Hans Thimig  (Rumerskirch)
Hans Olden  (Durchlaucht)
Wofried Lier  (Ilic)
Michael Lenz  (Grabez)
Hans Unterkirchner  (Graf Harrach)
Fritz Eckhardt  (Professor Weißbacher)

Regie

Fritz Kortner

Drehbuch

Robert Thoeren  (als Franz Werner)

Kamera

Heinz Hölscher

Musik

Winfried Zillig