9:20

VPS 9:20

 2012

Stereo

16:9

Länge: 52min

Ikonen in Rot-Weiß-Rot

ORF III Spezial

Heinrich Kühn - Malen mit Licht

Der gebürtige Deutsche und spätere Wahltiroler Heinrich Kühn (1866 - 1944) ist ein herausragender Vertreter der Kunstphotographie und einer der bedeutendsten Vorläufer der Moderne. Seine Bilder waren zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf allen wichtigen Foto-Ausstellungen weltweit zu sehen. Alfred Stieglitz widmete ihm eine eigene Nummer der legendären Photo-Zeitschrift „Camera Work“. Heute gilt Kühn als „einer der großen Fotografen der Kunstgeschichte".