11:30

VPS 11:30

Stereo

16:9

Länge: 25min

UT

Wiederholung vom
30.09.2017, 17:00

Unser Österreich

Von Schloss Hof bis Niederweiden - Maria Theresia, Majestät in Niederösterreich

Zahlreiche Straßen und Plätze, Münzen, Süßigkeiten und eine Kaffeespezialität sind nach ihr benannt, aber auch ein Riff im Pazifischen Ozean und die 48. Sinfonie von Joseph Haydn. An Maria Theresia (1717 - 1780) erinnern in Österreich - neben zahlreichen noch heute nachwirkenden Reformen wie der Einführung der allgemeinen Schul- und der Steuerpflicht - aber auch zahlreiche Bauwerke, Denkmäler und Bilder. Welche Spuren die am 13. Mai vor genau 300 Jahren geborene langjährige Monarchin am Wiener Hof und "Erste Dame Europas" auch in Niederösterreich hinterlassen hat, zeigt ein "Erlebnis Österreich" aus dem ORF Landesstudio Niederösterreich.

Gestaltung

Georg Riha

Redaktion

Sabine Daxberger