0:35

VPS 1:25

AUT

Dolby Digital 5.1

16:9

Länge: 44min

UT

Wiederholung vom
18.07.2017, 22:00

Mythos Geschichte

Maria Theresia - Majestät und Mutter

Niemand scheint die Kunst der Bündnis-Diplomatie des 18. Jahrhunderts besser beherrscht zu haben als Kaiserin Maria Theresia. Sie schmiedet eine tragfähige Allianz mit dem Erzfeind der Habsburger, Frankreich. So sichert sie die Vormachtstellung des Hauses Österreich in Europa und kann die Ansprüche Preußens abwehren. Zur Erreichung dieses Ziels setzt die mächtigste Frau ihrer Zeit auf das bewährte Mittel der Habsburger: eine ausgeklügelte Heiratspolitik. So vermählt sie fünf ihrer 16 Kinder mit Bourbonen, die damals Frankreich, Spanien, Parma und Neapel regieren.
Ein Film von Monika Czernin und Ernst Gossner

Gestaltung

Monika Czernin
Ernst Gossner