7:00

WETTER/INFO

VPS 7:00

9:00

zeit.geschichte

Hitlers Angst und Görings Lederhose. Flüsterwitze im Nationalsozialismus

Flüsterwitze sind Waffen des Geistes wider das System, sie waren Subversion, aber auch eine Form des Widerstandes. Diese heiteren Miniaturen haben einen erhellenden Informationswert in Bezug auf die psychologische Auswirkung von Propaganda und Terror auf das Individuum.

AUT

Stereo

16:9

VPS 9:00

UT

9:50

zeit.geschichte

Was ist schöner: Sex oder Sozialismus? Flüsterwitze im Kommunismus

„Zwei Soldaten stehen an der Berliner Mauer. Fragt der eine den anderen: „Denkst Du das gleiche was ich jetzt denke?“ Darauf der andere: „Ich denke schon …!“ Darauf der andere: „Dann muss ich dich jetzt sofort verhaften!“

AUT

Stereo

16:9

VPS 9:55

UT

10:45

Porträt

zeit.geschichte

Lachen im Keller - Fritz Grünbaum

AUT 2005

Stereo

4:3

tw. S/W

VPS 10:50

UT

11:30

Besser Reisen

Panoramareisen: Die Schweiz mit Bahn, Bus und Schiff

 2017

VPS 11:40

12:05

Unser Österreich

Fasnacht im Tiroler Fiss - vom Miasmann, dem Bären und einer mächtigen Zirbe

Stereo

16:9

VPS 12:10

UT

12:35

TV-Film

Der Österreichische Film

Mein Opa ist der Beste

Ein ORF-III-Filmfreitag mit Otto Schenk. Vermeintlich todkrank macht er sich als grantelnder Kaffeehausbesitzer Franz Sedlak auf die Suche nach seiner Tochter. In weiteren Hauptrollen Rebecca Horner, Annika Pages und Tobias Moretti.

 1995

Stereo

4:3

VPS 12:40

UT

14:10

TV-Film

Der Österreichische Film

Mein Opa und die 13 Stühle

Samantha erbt 13 Stühle, die ein wertvolles Geheimnis bergen. Und wieder sorgt Opa für Chaos und turbulente Situationen. Unter der Regie von Helmuth Lohner sind neben Otto Schenk und Rebecca Horner Tobias Moretti, Annika Pages, Thaddäus Podgorski und Maria Köstlinger zu sehen.

Stereo

4:3

VPS 14:15

UT

15:40

Theater & Fernsehlegenden

Auf immer und ewig - Pelze aus Fuerteventura (3/13)

VPS 14:10

16:35

Komödie

Theater & Fernsehlegenden

Charleys Tante

AUT 1983

Mono

4:3

VPS 16:35

18:10

Komödie

Operette sich wer kann

Der himmlische Walzer

DEU 1948

Mono

4:3

S/W

VPS 18:10

19:40

Erlebnis Bühne - Künstlerportrait

Väter: Karl Merkatz mit seinen Töchtern

VPS 19:45

20:15

Erlebnis Bühne mit Barbara Rett

Nabucco

Barbara Rett präsentiert eines der beliebtesten Werke der Operngeschichte in der Inszenierung des Royal Opera House aus dem Jahr 2013 mit Plácido Domingo in der Titelrolle. 

VPS 20:15

22:35

Porträt

zeit.geschichte

Lachen im Keller - Fritz Grünbaum

AUT 2005

Stereo

4:3

tw. S/W

VPS 22:30

UT

23:25

zeit.geschichte

Hitlers Angst und Görings Lederhose. Flüsterwitze im Nationalsozialismus

Flüsterwitze sind Waffen des Geistes wider das System, sie waren Subversion, aber auch eine Form des Widerstandes. Diese heiteren Miniaturen haben einen erhellenden Informationswert in Bezug auf die psychologische Auswirkung von Propaganda und Terror auf das Individuum.

AUT

Stereo

16:9

VPS 23:20

UT

0:15

zeit.geschichte

Was ist schöner: Sex oder Sozialismus? Flüsterwitze im Kommunismus

„Zwei Soldaten stehen an der Berliner Mauer. Fragt der eine den anderen: „Denkst Du das gleiche was ich jetzt denke?“ Darauf der andere: „Ich denke schon …!“ Darauf der andere: „Dann muss ich dich jetzt sofort verhaften!“

AUT

Stereo

16:9

VPS 0:15

UT

1:10

Kleinkunst

Kabarett im Turm: Verena Scheitz - "Scheitz dir nix" (3/8)

AUT 2016

VPS 1:10

2:00

Kult.reloaded

Spott-Theater (8/12)

VPS 2:00

2:55

Kult.reloaded

Die kranken Schwestern & ihre Brüder (7/7)

AUT

Stereo

4:3

VPS 3:00

3:25

zeit.geschichte

Hitlers Angst und Görings Lederhose. Flüsterwitze im Nationalsozialismus

Flüsterwitze sind Waffen des Geistes wider das System, sie waren Subversion, aber auch eine Form des Widerstandes. Diese heiteren Miniaturen haben einen erhellenden Informationswert in Bezug auf die psychologische Auswirkung von Propaganda und Terror auf das Individuum.

AUT

Stereo

16:9

VPS 3:30

UT

4:15

zeit.geschichte

Was ist schöner: Sex oder Sozialismus? Flüsterwitze im Kommunismus

„Zwei Soldaten stehen an der Berliner Mauer. Fragt der eine den anderen: „Denkst Du das gleiche was ich jetzt denke?“ Darauf der andere: „Ich denke schon …!“ Darauf der andere: „Dann muss ich dich jetzt sofort verhaften!“

AUT

Stereo

16:9

VPS 4:25

UT

5:10

Porträt

zeit.geschichte

Lachen im Keller - Fritz Grünbaum

AUT 2005

Stereo

4:3

tw. S/W

VPS 5:15

UT

5:55

erLesen

Heinz Sichrovsky hat diesmal Sachbuchautor Georg Markus, die deutsche Moderatorin und Schriftstellerin Susanne Fröhlich, den Tiroler Krimiautor Bernhard Aichner und Schauspieler Gregor Seberg in seine Bücherwelt eingeladen.

VPS 6:15

UT