6:10

Was schätzen Sie...?

Heroisches aus dem Ersten Weltkrieg, eine Gambe aus dem 18. Jahrhundert und ein Gemälde des Informel-Malers Markus Prachensky werden diesmal unter die Lupe genommen. Und ein Art-Déco-Diamantarmband sorgt für eine Premiere, wenn Karl Hohenlohe die Zuseher vor den Bildschirmen um ihre Schätzung bittet.

VPS 6:15

7:00

WETTER/INFO

VPS 7:00

9:00

Dokumentarfilm

70 Jahre Film in ROT WEISS ROT

Das unberührte und rätselhafte Österreich - Das Fest des Huhnes

Harald Krassnitzer präsentiert ihm Rahmen der Reihe „70 Jahre Film in rot-weiß-rot“ Walter Wippersbergs ironischen Kultfilm aus dem Jahr 1992.

1992

VPS 9:00

10:00

Dokumentation

Reisen & Speisen

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

VPS 10:00

10:45

Dokumentation

Natur.Wissen

Die vergessene Heimat

VPS 10:45

11:40

Panorama

VPS 11:30

11:55

Dokumentation

Unser Österreich

Frühlingstage an der Salzach

VPS 11:52

12:40

Unser Österreich

Aufgetischt: In den Linzer Hausbergen

AUT 

Stereo

16:9 VB

VPS 12:40

UT

13:30

Religion

kreuz und quer

Romero - Mord am Altar

Am Samstag, dem 23.5.2015, hat Papst Franziskus Erzbischof Oscar Romero als einen der besten Söhne der Kirche gewürdigt und heiliggesprochen. Aus diesem Grund präsentiert Christoph Riedl-Daser die Dokumentation von Rena und Thomas Giefer.

Mono

16:9 VB

tw. S/W

VPS 13:35

14:25

Religion

kreuz und quer

Die Jesuitenverschwörung

DEU 

Stereo

16:9 VB

VPS 14:30

UT

14:55

Dokumentation

ORF-III-Spezial

Italiens Weg in den Krieg

Die 52-minütige Dokumentation von Federico Schiavi, in der u.a. Historiker Manfried Rauchensteiner zu Wort kommt, widmet sich den vier Jahren vor dem Kriegseintritt Italiens im Jahr 1915 aus österreichischer und italienischer Perspektive.

VPS 15:10

15:55

Dokumentation

Reisen & Speisen

Das Reichraminger Hintergebirge - Die vergessenen Berge

VPS 16:05

16:40

Dokumentarfilm

70 Jahre Film in ROT WEISS ROT

Das unberührte und rätselhafte Österreich - Das Fest des Huhnes

Harald Krassnitzer präsentiert ihm Rahmen der Reihe „70 Jahre Film in rot-weiß-rot“ Walter Wippersbergs ironischen Kultfilm aus dem Jahr 1992.

1992

VPS 16:50

17:40

Natur.Wissen

Unsere Alpen: Traun - Ein Fluss wie ein Kristall

AUT 

Stereo

16:9 VB

VPS 17:50

UT

18:35

Dokumentation

Reisen & Speisen

Im Salzburger Seenland

VPS 18:40

19:20

ORF-III Künstlergespräche

Harald Serafin im Gespräch mit Ani Gülgün-Mayr

Ab Dienstag, dem 26. Mai 2015, werktäglich um 19.25 Uhr, bitten die ORF-III-Moderatoren Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher im Gartensaal auf Schloss Grafenegg 14 hochkarätige Kunst- und Kulturschaffende aus Hoch- und Populärkultur zum Gespräch. 

AUT 2015

VPS 19:25

19:50

Kultur Heute

Gäste: Angelika Kirchschlager und Marianne Sägebrecht

Die beiden international gefeierten Künstlerinnen treffen am Samstag erstmals auf der Bühne zusammen. Eigene Erzählungen und Texte werden dabei ebenso zu hören sein wie große Werke der Weltliteratur gepaart mit Liedern von Schubert, Schumann oder Weill. Heute sind Angelika Kirchschlager und Marianne Sägebrecht zu Gast in KulturHeute.

VPS 19:50

20:15

Wilde Reise mit Erich Pröll

Wiener Wasser

Wie das Wiener Wasser von den Gipfeln des Hochschwab- und Rax-Schneeberg-Gebiets über die berühmten Hochquellenleitungen in die Stadt, und am Ende in den Donaukanal kommt, verfolgt Erich Pröll in der Dokumentation von Georg Riha.

AUT 

Dolby Digital 5.1

16:9 VB

VPS 20:15

UT

21:05

Polit-Talk

Inside Brüssel Spezial

Wo steht die EU ein Jahr nach der Wahl?

Ein Jahr nach der Europawahl laden ORF-Brüssel-Korrespondent Peter Fritz und ORF III Chefredakteur Christoph Takacs die Spitzenkandidaten zur Live-Diskussion ins europäische Parlament ein.

VPS 21:10

22:40

TV-Krimi

Der Österreichische Film

Ene mene Muh...und tot bist Du...

Eifersucht, Streit, und seltsame Todesfälle in einem Wiener Altersheim sorgen in Houchang Allahyaris schwarzer Komödie aus dem Jahr 2000 für Aufregung. Stark besetzt mit Waltraut Haas, Bibiana Zeller, Gunter Philipp, Kurz Sobotka, Karl Merkatz uam. 

AUT 2000

Stereo

16:9 VB

VPS 22:45

UT

0:15

Artist in Residence

Michaela Schwentner - Penelope / In the Scenery / Reflecting / Relations

„Artist in Residence“ präsentiert Experimentelle Medienkunst, die sich kreativ mit dem Fernsehen auseinandersetzt. Michaela Schwentners Werk ist die filmische Erzählung über eine vergangene Liebe.

VPS 0:15

0:45

Fernsehen wie damals

16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv

VPS 0:50

1:30

Fernsehen wie damals

Panorama - Klassiker der Reportage

VPS 1:05

UT

1:55

TV-Krimi

Der Österreichische Film

Ene mene Muh...und tot bist Du...

Eifersucht, Streit, und seltsame Todesfälle in einem Wiener Altersheim sorgen in Houchang Allahyaris schwarzer Komödie aus dem Jahr 2000 für Aufregung. Stark besetzt mit Waltraut Haas, Bibiana Zeller, Gunter Philipp, Kurz Sobotka, Karl Merkatz uam. 

AUT 2000

Stereo

16:9 VB

VPS 2:00

UT

3:25

Artist in Residence

Michaela Schwentner - Penelope / In the Scenery / Reflecting / Relations

„Artist in Residence“ präsentiert Experimentelle Medienkunst, die sich kreativ mit dem Fernsehen auseinandersetzt. Michaela Schwentners Werk ist die filmische Erzählung über eine vergangene Liebe.

VPS 3:30

3:55

Fernsehen wie damals

16mm - Schätze aus dem Fernseharchiv

VPS 4:20

4:45

Fernsehen wie damals

Panorama - Klassiker der Reportage

VPS 4:42

UT

5:10

ORF-III Künstlergespräche

Harald Serafin im Gespräch mit Ani Gülgün-Mayr

Ab Dienstag, dem 26. Mai 2015, werktäglich um 19.25 Uhr, bitten die ORF-III-Moderatoren Ani Gülgün-Mayr und Peter Fässlacher im Gartensaal auf Schloss Grafenegg 14 hochkarätige Kunst- und Kulturschaffende aus Hoch- und Populärkultur zum Gespräch. 

AUT 2015

VPS 5:10

5:30

Kultur Heute

Gäste: Angelika Kirchschlager und Marianne Sägebrecht

Die beiden international gefeierten Künstlerinnen treffen am Samstag erstmals auf der Bühne zusammen. Eigene Erzählungen und Texte werden dabei ebenso zu hören sein wie große Werke der Weltliteratur gepaart mit Liedern von Schubert, Schumann oder Weill. Heute sind Angelika Kirchschlager und Marianne Sägebrecht zu Gast in KulturHeute.

VPS 5:40