18:30

VPS 18:30

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 20min

Live

UT

Wiederholung am
16.05.2018, 05:34

tv.orf.at/konkret

konkret

Sammelklage | Kein Baubescheid | Hundesozialisierung | Marsdrohne

Durch die Sendung führt Münire Inam

Quelle: APA

Sammelklage

Der VKI hat im Auftrag des Sozialministeriums und der Arbeitskammer eine Sammelklage-Aktion für geschädigte Verbraucher gestartet. Mitte September 2015 hatte der VW-Konzern eingestanden, Dieselmotoren der Marken VW, Audi, Seat und Skoda mithilfe einer unzulässigen Motorsteuerungssoftware manipuliert zu haben, um den Stickstoffausstoß bei Abgastests zu senken.
Jene Verbraucher, die wegen des Dieselskandals mit einer Sammelklage gegen Volkswagen (VW) vorgehen wollen, können sich noch bis Sonntag, 20. Mai, auf www.verbraucherrecht.at gegen Zahlung eines Organisationskostenbeitrages anmelden.

Kein Baubescheid

Familie M. aus Seitenstetten in Niederösterreich hat das Elternhaus aufgestockt. Die Gemeinde hätte vor dem Bau mündlich grünes Licht für den Bau gegeben, heißt es. Schriftlich liegt demnach keine Baubewilligung vor. Da sich die Bauordnung in Niederösterreich 2015 geändert hat, entspricht der Neubau nicht mehr den Gesetzen. Nun droht der Abriss, für die 7-köpfige Familie wäre das der finanzielle Ruin, wie Sonja Hochecker berichtet.

Quelle: APA

Hundesozialisierung

Hunde gelten als treue Freunde des Menschen. In den meisten Fällen ist das auch so, doch jedes Tier gehört erzogen. Oft senden sie Signale aus, die von uns Menschen nicht immer richtig interpretiert werden, wie die Hundetrainerin Susanne Lehr weiß. Verena Scheitz hat sich mit ihr getroffen und erklären lassen, was bei der Hundeerziehung oberstes Gebot ist.

Quelle: APA

Marsdrohne

Gibt es Leben auf dem Mars? Oder hat es irgendwann Lebewesen am Roten Planeten gegeben? Das beschäftigt Forscher seit vielen Jahren. Eine Mars-Mission, die 2020 startet, soll das herausfinden. Dazu schickt die NASA einen neuen Rover zum Roten Planeten. Weil Fahrzeuge bekanntlich nur schwer Feldwände erklimmen können, soll das jetzt eine Drohne erledigen. Mit an Bord - eine österreichische Technologie. Doch wie kann sich so ein Minikopter dort so ganz ohne GPS zurechtfinden? Wir haben uns das angesehen.