23:17

Dokumentation

VPS 23:15

AUT 2018

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 55min

UT

Wiederholung am
20.02.2018, 02:36

tv.orf.at/kulturmontag

kulturMontag

Egon Schiele

Zum Gedenk-Jubiläum aus Anlass des 100. Todestages im Jahr 2018 sendet der ORF eine neue Filmdokumentation über Egon Schiele und sein Werk, die - abseits der bloßen biographischen Betrachtung des Künstlers - auch den Zusammenhang zwischen der kompromisslosen Unbedingtheit in der Kunst und ihrem anscheinenden Widerpart, dem moralischen Verhaltenscodex der Gesellschaft, ergründen will. Namhafte Persönlichkeiten und Schiele-Experten wie Elisabeth und Diethard Leopold, Jane Kallir, Klaus Albrecht Schröder, Jean Clair und Tobias Natter vertiefen die verschiedenen Erzählstationen und Darstellungsebenen über Egon Schieles Leben, Werk und Gegenwart zwischen Wien, Paris, Neulengbach, Tulln und Krumau.

Regie

Herbert Eisenschenk