18:30

VPS 18:30

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 19min

Live

UT

tv.orf.at/konkret

konkret

Abschleppen | Inkasso | Bier aus Brot

Durch die Sendung führt Münire Inam

Quelle: APA

Abschleppen

Der Ärger über Falschparker ist oft groß. Steht ein Fahrzeug im Weg, oder in Ihrer Einfahrt, dann ist man schnell verleitet den Abschleppdienst zu rufen und das Auto enternen zu lassen. Doch Achtung! Das ist laut einem richtungsweisenden Urteil nicht erlaubt.
Wie man vorgehen darf, wenn ein fremdes Fahrzeug widerrechtlich abgestellt wurde, darüber informiert Judith Langasch.

Quelle: APA

Inkasso

Eine Pensionistin aus Niederösterreich bekam ein unangenehmes Mahnschreiben eines Inkasso-Büros ins Haus. Sie soll 340 Euro bezahlen – für etwas, das sie 1996 beim damaligen Versandhaus Quelle gekauft hat. Doch die "Quelle" gibt es seit acht Jahren nicht mehr – wieso kommt jetzt diese Forderung? Die Recherchen ergeben: 600 Schilling - umgerechnet 43 Euro schuldete die Konsumentin damals dem Versandhaus, die sie allerdings längst bezahlt hat. Markus Waibel hat herausgefunden, dass ein Inkasso-Büro uralte Forderungen aus der Konkursmasse der Quelle gekauft hat und diese nun – nach Jahrzehnten – eintreibt.

Quelle: APA

Bier aus Brot

Wasser, Hopfen und Malz, das sind die Grundzutaten für Bier. Man kann aber auch aus alten Semmeln und Kornspitzen Bier brauen. Ein Wiener Greißler hat eine entsprechende Rezeptur entwickelt. Er möchte mit seinem Brotbier auf die tägliche Lebensmittelverschwendung aufmerksam machen. Zwei Biersorten produziert er derzeit aus altem Gebäck, das in seinem Geschäft übrig bleibt. Elke Weiss hat sich das angesehen.