23:06

Dokumentarfilm

VPS 23:05

AUT 2016

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9 LB

Länge: 1h 29min

UT

tv.orf.at/dokfilm

dokFilm

Free Lunch Society - Komm, Komm Grundeinkommen

(c) ORF

Das bedingungslose Grundeinkommen bedeutet Geld für alle. Bedingungslos, als Menschenrecht ohne Gegenleistung. Der Film zu dieser Idee vermittelt Hintergrundwissen und sucht nach Erklärungen und Möglichkeiten zu ihrer Umsetzung.

(c) ORF/Golden Girls Filmproduktion

Von Alaskas Ölfeldern über die kanadische Prärie, zu Washingtons Denkfabriken und zur namibischen Steppe nimmt uns der Dokumentarfilm mit auf eine große Reise, und zeigt uns, was das führerlose Auto mit den Ideen eines deutschen Milliardärs und einer Schweizer Volksinitiative zu tun hat.

(c) ORF/Golden Girls Filmproduktion

Die Diskussion ist eröffnet: Nachdenken über das Grundeinkommen

Globalisierung, Automatisierung und nicht zuletzt die Politik von neuen Machthabern wie Donald Trump haben dazu geführt, dass die Mittelschicht zerbricht. Allerorts wird über Ursachen gesprochen doch niemand scheint Lösungen parat zu haben. Die Zeit könnte also reif zu sein für ein komplettes Umdenken.

(c) ORF/Golden Girls Filmproduktion

Unbestritten ist das Grundeinkommen eine kraftvolle Idee: Land, Wasser und Luft sind Geschenke der Natur. Sie unterscheiden sich von Privatbesitz, den einzelne
Menschen erwirtschaften. Wenn wir aber Reichtum aus der Natur, aus den Gemeinressourcen schöpfen, gehört dieser Reichtum in gleichem Maße uns allen.

(c) ORF/Golden Girls Filmproduktion

Ist es nur ein visionäres Reformprojekt oder ein sozialromantisches linkes Utopia? Entscheidend ist das eigene Menschenbild, welche Seite der Medaille man sieht.

(c) ORF/Golden Girls Filmproduktion

Charles Murray, Libertärer Politikwissenschaftler

Brauchen wir tatsächlich die Peitsche der Existenzangst, um nicht träge vor dem Fernseher zu verkommen oder gilt die Erwerbsarbeit unserem Leben Sinn und sozialen Halt, weil wir es seit Jahrhunderten nicht anders kennen und wir nie die Freiheit hatten, uns anders zu verwirklichen?

(c) ORF/Golden Girls Filmproduktion

Marshall Brain, Computerwissenschaftler und Science Fiction Autor

Der Film wurde mit Mitteln des ORF-Film/Fernseh-Abkommens unterstützt.

DOKUMENTARFILM IN ÖSTERREICH

dok.at, die Interessensgemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm, ist der einzige professionelle Filmverband in Österreich, der sich gezielt für den Dokumentarfilm einsetzt.
Die Gruppe umfasst sowohl Regisseure und Regisseurinnen als auch Produktionsfirmen und versteht sich als film- und medienspezifische Lobby der Dokumentarfilmschaffenden in Österreich

mehr...