0:20

Krimi

VPS 0:04

DEU 2011

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 1h 28min

UT

In zwei Teilen:

Russisch Roulette (1)

Zweiteiliger Gänsehaut-Thriller mit Starbesetzung

In Joseph Vilsmaiers meisterhaft inszeniertem Gänsehaut-Krimi sieht sich eine ausländische Journalistin (Katharina Böhm) mitten in Sankt Petersburg plötzlich einem schrecklichen Alptraum gegenüber: Ihr Sohn wurde entführt. Trotz der Übermacht ihrer Gegner macht sie sich in Eigenregie auf die Suche nach dem verschwundenen Kind.

Gemeinsam mit ihrem Sohn Nikolai reist die deutsche Journalistin Katherina Wagner nach Sankt Petersburg, um das Grab ihres kürzlich verstorbenen Ehemanns Viktor, eines investigativen russischen Journalisten, zu besuchen. Obwohl die Umstände von Viktors Ableben nebulös sind, geben die Behörden als offizielle Todesursache Selbstmord an. Als Nikolai während des Friedhofbesuchs plötzlich spurlos verschwindet, steht Katherina unter Schock. Schmerzlich wird ihr bewusst, dass ihr Mann einflussreiche Feinde gehabt haben muss, die nun offenbar auch ihr und ihrem Sohn schaden wollen.

Koproduktion Graf Film/ORF

(Hörfilm in Zweikanaltontechnik: deutsch / deutsch mit Bildbeschreibung)

(Zweiter und letzter Teil am 24. Jänner, ORF2)

Hauptdarsteller

Katharina Böhm  (Katherina Wagner)
Heinz Hoenig  (Adam Markowski)
Wolf Roth  (Wolfgang Fischer)
Hansjürgen Hürrig  (Alfred Scherenberg)
Klaus Ofczarek  (Boris Sorokin)
Merab Ninidze  (Alexej Romanowitsch)
Laura Osswald  (Natascha Koslowa)
Horst-Günter Marx  (Grigori Rubinstein)
Roman Knizka  (Juri Schukow)

Regie

Joseph Vilsmaier

Drehbuch

Rolf-René Schneider

Kamera

Jakob von Lenthe

Musik

Gert Wilden jun.