1:45

TV-Film

VPS 1:55

AUT 2003

2-Ton Stereo

Tonspur für Sehbehinderte

16:9

Länge: 1h 29min

UT

Wiederholung vom
20.01.2018, 11:30

Lotti auf der Flucht

Als sie in einem Fernsehbericht ihre große Liebe, den Schiffer Ernst wieder erkennt, macht sich die wohlbegüterte Botschaftsratswitwe Lotti Portuné spontan auf den Weg an die Elbe. Sehr zum Missfallen ihrer Tochter Charlotte, die wirklich andere Sorgen hat, als sich mit den Eskapaden ihrer Mutter auseinanderzusetzen - immerhin will sie in Kürze heiraten. Aber schließlich wird der Ausflug in die Welt der Elbe-Schiffer für die beiden Frauen zu einem Abenteuer, das ihre Zukunft einschneidend verändert.
Koproduktion MDR/ORF

Hauptdarsteller

Heidelinde Weis  (Lotti Portuné)
Charles Brauer  (Ernst Liedtke)
Elisabeth Lanz  (Charlotte Portuné)
Daniel Morgenroth  (Paul Kästner)

Schauspieler

Paul Matic  (Oswald degenhardt)
Marie Gruber  (Hilde Hagedorn)
Wolfgang Winkler  (Karl Hagedorn)
Annika Blendl  (Sabrina Hagedorn)
Paul Weismann  (Kriminalbeamter Hafen)
Susa Juhasz  (Frau Gerti)
Klaus Hänscheid  (Herr Wenz)

Buch

Katharina Hajos
Constanze Fischer

Regie

Peter Weissflog