9:55

TV-Serie

VPS 9:55

 1998

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 48min

UT

Julia - eine ungewöhnliche Frau

Der Wendlinger

Carlos Opermann muss wegen der versuchten Entführung seiner Kinder ins Gefängnis. Elisabeth leidet an Neurodermitis. Als sie von dem Homöopathen Wendlinger geheilt wird, ist das dem Gemeindearzt Dr. Burger gar nicht recht und er verklagt ihn. Sebastian Reidinger kehrt aus den USA zurück und beginnt in der Firma seines Vaters zu arbeiten. Dort trifft er auf Franz Schuster, der durch seine Schuld im Rollstuhl sitzt.
Koproduktion ORF/ARD

Hauptdarsteller

Christiane Hörbiger  (Julia Laubach)
Peter Bongartz  (Arthur Laubach)
Paula Polak  (Elisabeth Laubach)
Philipp Fleischmann  (Wolfgang Laubach)

Schauspieler

Franz Buchrieser  (Bürgermeister Reidinger)
Fritz Karl  (Sebastian Reidinger)
Michele Oliveri  (Carlos Opermann)
Anton Pointecker  (Herr Wendlinger)
Fritz von Friedl  (Dr. Burger)
Christian Futterknecht  (Franz Schuster)
Alexandra Sommerfeld  (Frau Löbl)

Buch

Peter Mazzuchelli

Regie

Walter Bannert