18:30

VPS 18:30

Stereo

16:9

ORF 2 Europe

Länge: 16min

Live

UT

Wiederholung am
11.01.2018, 05:37

tv.orf.at/konkret

konkret

Online Bewertungen | Medikamentenmissbrauch | Sackerl-Verbot in Italien

Durch die Sendung führt Martina Rupp

Online Bewertungen

Ein Oberösterreicher soll teuer dafür bezahlen, dass er im Internet einen Sportartikelhändler negativ bewertet hat, mit dessen Beratung er nicht zufrieden gewesen sei. Der Unternehmer verlangte die Löschung des Eintrags und sein Anwalt 1.200 Euro an Gebühren. In diesem Zusammenhang stellt sich die Frage: Wie weit geht das Recht auf freie Meinungsäußerung im Web?

Medikamentenmissbrauch

Einzelne Regionen von Detroit über den Rostgürtel bis in den Südwesten der USA verzeichnen eine noch nie da gewesene Opioide-Epidemie. Benedict Feichtner war für eine WELTjournal Reportage in den USA und hat mit Betroffenen, Ärzten und Verantwortlichen gesprochen. Er zeigt, wie sich in der Drogenkrise die tiefe soziale Krise des Landes offenbart, denn die Drogen-Sucht ist in der amerikanischen Mittelschicht angekommen - süchtig sind Kinder, Mütter, Väter, Weiße wie Schwarze.
Wir wollen wissen, ob die Situation in Österreich auch so extrem ist wie in den USA.

TV-Tipp:
WELTjournal - USA, im Griff der Drogen
heute, 22.28 Uhr, ORF2

Sackerl-Verbot in Italien

Stofftasche oder Plastiksackerl? In italienischen Supermärkten stellt sich diese Frage schon länger nicht mehr: An der Kasse sind Taschen aus Plastik seit 2012 verboten. Seit Heuer dürfen auch die kleinen Sackerl in der Obst und Gemüseabteilung nichtmehr aus Plastik sein. Was der Umwelt gut tut, sorgt jetzt aber bei italienischen Konsumenten für Ärger: sie müssen nämlich selbst für die neuen biologisch-abbaubaren Säckchen zahlen, berichtet aus Rom Katherina Wagner.